14.10.2020, 11:38 Uhr BR erhöht AHV-Rente ab 2021

1 min Lesezeit 14.10.2020, 11:38 Uhr

Rentnerinnen und Rentner erhalten ab nächstem Jahr mehr AHV-Rente. Das hat der Bundesrat beschlossen. Er will die Renten damit der aktuellen Preis- und Lohnentwicklung anpassen. Die Minimalrente erhöht sich um zehn Franken. Die Maximalrente für Personen, die auf die vollen Beitragsjahre kommen, erhöht sich um 20 Franken. Bei den Ergänzungsleistungen wird der Beitrag für den allgemeinen Lebensbedarf erhöht. Die Erhöhung der AHV-Renten und Ergänzungsleistungen führt laut Mitteilung zu Mehrkosten von insgesamt gut 443 Millionen Franken.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.