08.02.2020, 00:45 Uhr Botswana: Lizenzen für Trophäenjäger

1 min Lesezeit 08.02.2020, 00:45 Uhr

Erstmals seit der Wiederzulassung der Elefantenjagd fand in Botswana wieder eine umstrittene Versteigerung von Lizenzen für Trophäenjäger statt. Bei der Auktion seien sieben Lizenzen für Jagden in „kontrollierten“ Gebieten des südafrikanischen Landes versteigert worden, erklärte eine Regierungssprecherin. Die Auktion fand im Umweltministerium statt. Jede Lizenz umfasse die Jagd auf zehn Elefanten. Angaben zu Auktionspreisen und Käufern wurden nicht gemacht. Botswanas neuer Staatschef Mokgweetsi Masisi hatte im Mai 2019 ein seit fünf Jahren bestehendes Jagdverbot abgeschafft. In dem Land lebt die grösste Elefantenpopulation der Welt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.