Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

04.12.2019, 17:35 Uhr Bosnien kontrolliert Luftraum erstmals

1 min Lesezeit 04.12.2019, 17:35 Uhr

Bosnien-Herzegowina wird in der Nacht auf Donnerstag erstmals überhaupt die volle Kontrolle über den eigenen Luftraum übernehmen. Seit 2014 war Bosnien bereits für den eigenen Luftraum bis in 10’000 Meter Höhe zuständig, oberhalb trugen die Nachbarländer Kroatien und Serbien die Verantwortung. Dies werde ab Donnerstag Geschichte sein, sagte der Chef der zuständigen Behörde in Sarajevo. Während der Bosnien-Kriege in den 90er Jahren sei viel Infrastruktur zerstört worden – es habe deshalb mehr als 10 Jahre gedauert, die eigene Flugsicherung wieder funktionsfähig zu machen, sagte deren Chef der Nachrichtenagentur Reuters.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare