25.02.2021, 21:06 Uhr Borneo: Verschollener Vogel gesichtet

1 min Lesezeit 25.02.2021, 21:06 Uhr

Eine zuletzt vor mehr als 170 Jahren in den Regenwäldern Borneos gesichtete Vogelart ist wiederentdeckt worden. Zwei Männer fanden den Schwarzbrauen-Mausdrossling Ende letzten Jahres im indonesischen Teil Borneos und machten Fotos von ihm, wie Vogelexperten in der Fachzeitschrift «BirdingASIA» schreiben. Der Vogel wurde 1848 einmalig dokumentiert und war seitdem nicht mehr aufgespürt worden. Wenig ist über die Vogelart bekannt, die länger als jeder andere asiatische Vogel als «verschwunden» galt. Weltweit gelten mehr als 150 Vogelarten als «verschwunden», da in den letzten zehn Jahren keine bestätigten Sichtungen stattfanden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.