22.01.2021, 19:21 Uhr Boris Johnson: «Mutation ist tödlicher»

1 min Lesezeit 22.01.2021, 19:21 Uhr

Die sogenannt «britische Variante» des Coronavirus ist möglicherweise tödlicher als die ursprüngliche, nicht-mutierte Version. Dies hat der britische Premierminister Boris Johnson erklärt. Die Regierung sei darüber informiert worden, dass es einige Hinweise dafür gebe, wonach sich die mutierte Version nicht nur schneller verbreite, sondern auch eine höhere Sterberate aufweise. Aber: Es weise auch alles darauf hin, dass die vorhandenen Impfungen auch gegen die neue Variante nützen. Grossbritannien ist eines der am schwersten von der Pandemie betroffenen Länder in Europa. Täglich werden Zehntausende Neuinfektionen und zuletzt jeweils mehr als 1000 Tote gemeldet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.