30.08.2019, 08:46 Uhr Boliviens Präsident verläuft sich

1 min Lesezeit 30.08.2019, 08:46 Uhr

Der bolivianische Präsident Evo Morales hat sich bei einem Brandbekämpfungstermin im Urwald verlaufen. «Wir haben in der vergangenen Nacht ein kleines Abenteuer erlebt», sagte Morales am Donnerstag vor Journalisten in Roboré im Osten des Landes. «Wir sind fast eine Stunde herumgeirrt, aber dank der Hilfe von Soldaten konnten wir den Rückweg finden», berichtete der Präsident lachend. Morales war vor Ort, um an der Bekämpfung der Brände teilzunehmen, die nicht nur in Brasilien, sondern auch in Bolivien wüten. Bolivien ist einer von neun südamerikanischen Staaten, auf deren Gebiet sich der Amazonas-Regenwald erstreckt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.