15.08.2020, 02:12 Uhr Börsenerfolg für Impfstoff-Firma

1 min Lesezeit 15.08.2020, 02:12 Uhr

Das Tübinger Biotech-Unternehmen CureVac feierte am Freitag ein gutes Debüt an der US-Technologiebörse Nasdaq. Die Aktien schlossen an ihrem ersten Handelstag bei 55,90 Dollar, was einem Kurssprung von 249 Prozent entspricht. Die Anteilsscheine waren mit 16 Dollar am oberen Ende der Preisspanne ausgegeben worden. Fortschritte bei der Entwicklung des Corona-Impfstoffs hatten das Interesse der Anleger beflügelt. Schon zum Ausgabepreis wurde CureVac mit umgerechnet bis zu 2,4 Mrd. Euro bewertet. Das sind 800 Millionen mehr als vor wenigen Wochen. Da war auch die deutsche Staatsbank KfW in die Firma war. Nun beträgt die Marktkapitalisierung bereits über 7 Mrd. Euro. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.