03.12.2020, 03:55 Uhr Boeing 737 Max wieder auf Erstflug

1 min Lesezeit 03.12.2020, 03:55 Uhr

Die seit 2019 mit einem Startverbot belegte Boeing 737 MAX ist erstmals nach der Freigabe durch die US-Flugaufsichtsbehörde FAA wieder gestartet. An Bord waren auch Medienvertreter. Der Flug der American Airlines dauerte 45 Minuten von Dallas (Texas) nach Tulsa (Oklahoma). Am 29. Dezember soll das Modell wieder in den Passagierflugbetrieb zurückkehren. Boeings meistverkaufter Jet wurde im März 2019 ausser Betrieb genommen, nachdem bei zwei Abstürzen innert fünf Monaten 346 Menschen umkamen. Als Unglücksursache galten Probleme mit der Steuerung. Laut Experten entscheidet die reibungslose Wiederinbetriebnahme über die Zukunft des Airbus-Rivalen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.