BML Talents erringen Sieg bei «Kampf der Orchester»

1 min Lesezeit 30.11.2014, 09:02 Uhr

Im grossen Finale der SRF-Show «Kampf der Orchester» kämpften gestern Abend die sechs verbliebenen Formationen zusammen mit ihren prominenten Teammitgliedern um den Sieg. Die Zuschauer wählten die BML Talents (Nachwuchsformation der Brassband Bürgermusik Luzern) zum grossen Gewinner der Blasmusik-Show.

Im ersten Durchgang hatten die Zuschauer die letzte Chance, via App ihre Favoriten zu unterstützen. Die BML Talents und ihre prominente Unterstützung Luca Hänni haben sich bereits da mit 72.4 Prozent direkt für den zweiten, finalen Durchgang qualifiziert. Alle anderen Orchester mussten sich dem Televoting stellen. Im zweiten, finalen Durchgang wählte das Publikum via Televoting die Formation BML Talents zum Sieger – sie haben damit alle weggeblasen und den «Kampf der Orchester» gewonnen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.