18.10.2020, 18:04 Uhr BLR: Wieder Zehntausende Demonstranten

1 min Lesezeit 18.10.2020, 18:04 Uhr

In Belarus haben erneut zehntausende Menschen gegen die Regierung von Alexander Lukaschenko demonstriert, obwohl die Polizei jetzt scharf schiessen darf. Die russische Nachrichtenagentur Interfax sprach von über 30’000 Menschen in der Hauptstadt Minsk. Die Polizei nahm nach eigenen Angaben mehr als 100 Demonstrierende fest. Auslöser der Proteste ist die Präsidentenwahl von Anfang August. Die Demonstrierenden, wie auch die Europäische Union, werfen Lukaschenko Wahlfälschung vor.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.