05.10.2020, 13:50 Uhr BLR: Über 300 Festnahmen bei Protesten

1 min Lesezeit 05.10.2020, 13:50 Uhr

Bei den Demonstrationen gegen den belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko sind am Wochenende laut offiziellen Angaben mehr als 300 Personen festgenommen worden. Laut der Sprecherin des Innenministeriums hat die Polizei Tränengas und Wasserwerfer eingesetzt. Am Sonntag hatten gemäss Beobachtern mehr als 100’000 Menschen in Belarus gegen die Regierung von Präsident Alexander Lukaschenko demonstriert. Es war der achte aufeinanderfolgende Sonntag an dem gegen Lukaschenko demonstriert wurde. Die Protestierenden fordern auch die Freilassung aller politischer Gefangenen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.