18.08.2020, 03:24 Uhr BLR: OSZE bietet Vermittlung an

1 min Lesezeit 18.08.2020, 03:24 Uhr

In der weissrussischen Hauptstadt Minsk sind auch am Montagabend tausende Menschen auf die Strassen gegangen. Sie forderten den Rücktritt von Präsident Alexander Lukaschenko. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa OSZE hat derweil angeboten, bei der Vermittlung zwischen der Staatsführung und der Opposition zu helfen. Das sei der weissrussischen Führung mitgeteilt worden, heisst es auf der Internetseite der OSZE. Die Organisation hatte in vorherigen Jahren Beobachter zu den weissrussischen Wahlen entsandt. Bei der Wahl vor gut einer Woche waren diese jedoch nicht mehr zugelassen worden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.