29.11.2020, 12:49 Uhr BLR: Festnahmen an Sonntagsprotest

1 min Lesezeit 29.11.2020, 12:49 Uhr

Tausende Menschen haben in Belarus erneut friedlich gegen Machthaber Alexander Lukaschenko demonstriert. Dabei hat es offenbar auch Festnahmen gegeben. Videos von Augenzeugen zeigen, dass dutzende Personen von vermummten Sicherheitskräften in Kleinbusse gezerrt wurden. Das Menschenrechtszentrum Wesna listete zunächst die Namen von 20 Festgenommenen auf. Medien berichteten, Sicherheitskräfte hätten Tränengas gegen Demonstrierende eingesetzt. Seit der Präsidentenwahl vom 9. August steckt Belarus in einer innenpolitischen Krise. Lukaschenko liess sich zum Sieger erklären. Die Opposition und auch die EU erkennen ihn jedoch nicht mehr als Präsidenten an. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.