28.03.2021, 10:23 Uhr BLR: Fast 250 Festnahmen bei Protesten

1 min Lesezeit 28.03.2021, 10:23 Uhr

Bei neuen Protestaktionen in Belarus gegen Machthaber Alexander Lukaschenko sind Menschenrechts-Organisationen zufolge über 240 Menschen festgenommen worden, die meisten von ihnen in der Hauptstadt Minsk. Die Opposition hatte für dieses Wochenende zu Protesten aufgerufen. Allerdings sei es ihr nicht gelungen, viele Menschen zu mobilisieren, schreibt sie im Nachrichtenkanal Telegram. Fotos und Videos zeigten, dass Menschen nur in kleineren Gruppen oder alleine auf den Strassen unterwegs waren. Die Polizei war vor allem in Minsk mit einem grossen Aufgebot vor Ort. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.