01.05.2021, 22:19 Uhr BLR: Fast 100 Verurteilungen im April

1 min Lesezeit 01.05.2021, 22:19 Uhr

Fast 100 Menschen sind im April in Belarus verurteilt worden, weil sie an Protesten gegen Machthaber Alexander Lukaschenko teilgenommen haben, wie die Menschenrechtsorganisation Wesna mitteilte. Insgesamt hätten die Richterinnen und Richter Haftstrafen von mehr als 200 Jahren verhängt. Bei keinen der politisch motivierten Straftaten habe es Freisprüche gegeben, so die Menschenrechtsorganisation. Seit der umstrittenen Präsidentenwahl im vergangenen August sind in Belarus mehrfach Tausende auf die Strasse gegangen und haben gegen Lukaschenko protestiert. Die Menschen werfen ihm Wahlbetrug vor. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.