01.02.2021, 17:46 Uhr BLR: EDA bestellt Botschafter ein

1 min Lesezeit 01.02.2021, 17:46 Uhr

Nach der vorübergehenden Festnahme von SRF-Korrespondentin Luzia Tschirky am Sonntag in Minsk, hat das Schweizer Aussendepartement EDA den belarussischen Botschafter einbestellt. Das teilte das Aussendepartement auf Twitter mit. Das EDA verurteile die Festnahme Tschirkys. Zugleich fordere es die Freilassung aller «willkürlich inhaftierten Personen» in Belarus. Die SRF-Fernseh-Korrespondentin Luzia Tschirky war am Sonntag von der Polizei in Minsk während mehrerer Stunden festgehalten worden. Laut SRF hielt sich die Russland-Korrespondentin mit einer Bewilligung in Belarus auf. Der Grund ihrer Festnahme ist unklar. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.