Das sind die Ikonen der Weinwelt Sechs Rotweine, die man kennen sollte

06.08.2021, 17:12 Uhr 4 min Lesezeit
Sechs Rotweine, die man kennen sollte
  • Sponsored Content
Im Weinblog werden sechs Rotweine vorgestellt, die du unbedingt probieren musst. (Bild: zvg)

Heute widmen wir uns einer Reihe von ganz besonderen Weinen: Weinen, die uns mit ihrem aussergewöhnlichen Geschmack, ihrer unverwechselbaren Stilistik und einer guten Kritikerbewertung überzeugen. Sechs Rotweine, die ihr unbedingt kennen und – noch besser – probieren solltet.

Bei der Zusammenstellung dieser Rotweinauswahl haben wir uns von der globalen Vielfalt der Rebsorten, Anbaugebiete und Stile leiten lassen. Denn gerade weil es so viele verschiedene Trauben mit jeweils eigenem Charakter, eine Fülle erstklassiger Terroirs und zahlreiche passionierte Winzer gibt, entstehen rund um die Welt einzigartige Rotweine.

2017 Malbec Fortuna Terrae, Adrianna Vineyard (Catena Zapata)

So kennt ihr südamerikanische Weine bisher noch nicht – versprochen! Ein Einzellagen-Malbec aus den Höhenlagen der Anden, der mit fast burgundischer Finesse und fein salziger Mineralität begeistert. Die Trauben wachsen auf mehr als 1’300 Metern und bringen den Fortuna Terrae hervor, mit dem das Weingut von Laura Catena die stilistische Avantgarde Argentiniens verkörpert – das ist Südamerika 2.0. Nicht umsonst wurde Catena Zapata bereits mehrmals in die Liste der 100 wichtigsten Weingüter der Welt aufgenommen und der faszinierende Rotwein von James Suckling und «Parker‘s Wine Advocate» mit extrem hohen Bewertungen ausgezeichnet.

Die Trauben für den Malbec Fortuna Terrae wachsen im Hochland Argentiniens.

2016 Continuum, Sage Mountain Vineyard (Continuum Estate)

Mit diesem Wein hat Tim Mondavi eine neue Ikone geschaffen – besser kann man die grosse kalifornische Weintradition der Familie Mondavi nicht fortführen. Der Continuum ist ein grosser Bordeaux-Blend aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot und Merlot mit der überwältigenden Ausdruckskraft des Napa Valley. Obwohl die Geschichte des Weinguts erst wenige Jahre kurz ist, hat dieser Wein bereits eine unvergleichliche Klasse erreicht und zahlreiche Topratings der internationalen Weinkritik abgeräumt – der Jahrgang 2016 hat 100 Punkte von James Suckling und 99 Punkte von «Parker‘s Wine Advocate» erhalten.

Vega Sicilia Unico Venta 19, Reserva Especial 2006/2007/2009, Ribera del Duero DO (Bodegas Vega Sicilia)

Der Unico Reserva Especial ist ein absoluter Kultwein aus Spanien – ein kraftvoller und zugleich ungemein eleganter Tempranillo. Traditionell werden für diese legendäre Rarität drei herausragende und lange gereifte Unico-Jahrgänge assembliert, wodurch ein komplexer Wein mit einzigartiger Persönlichkeit und hervorragendem Lagerpotenzial entsteht. Dass ein derart besonderer und stets streng limitierter Wein jedes Jahr mit Spitzenbewertungen überhäuft wird, versteht sich von selbst.

Mehr über das Weingut Vega Sicilia

2018 Luce, Toscana IGT (Tenuta Luce)

Die toskanische Winzerfamilie Frescobaldi betreibt schon seit 800 Jahren Weinbau in Italien – mehr Erfahrung geht nicht! Lange Zeit träumte man davon, die Eleganz der Rebsorte Merlot mit der Struktur der Sangiovese-Traube zu kombinieren. Im warmen Anbaugebiet des Brunello di Montalcino wurde dieser Traum schliesslich Wirklichkeit – zusammen mit Robert Mondavis Know-how haben die Frescobaldis den Kultwein Luce geschaffen, der seit 25 Jahren zu den gesuchtesten Supertoskanern zählt und die Region stilistisch in neue Sphären gehoben hat.

2017 Peter Barlow, Simonsberg-Stellenbosch WO (Rustenberg)

Das Familiengut Rustenberg gehört nicht nur zu den ältesten Weingütern in der südafrikanischen Weinregion Stellenbosch, sondern zählt auch schon seit vielen Jahren zu den besten Produzenten des Landes. Der Prestigewein der Familie, der Cabernet Sauvignon Peter Barlow, wird aus den schönsten Trauben des ältesten Weinbergs hergestellt. So entsteht ein reicher und kraftvoller, aber auch sehr eleganter Rotwein mit feiner Struktur, der Jahr für Jahr unter Beweis stellt, welch exquisite Weinqualität die sympathische Winzerfamilie erreicht. 

Für den Cabernet Sauvignon Peter Barlow werden nur die schönsten Trauben des ältesten Weinbergs verwendet.

2017 Châteauneuf-du-Pape AOC (Clos des Papes)

Seit vielen Jahren keltert die Familie Avril faszinierende Châteauneuf-Weine, die zu den unverwechselbaren Tropfen Südfrankreichs zählen. Als einer von wenigen Produzenten kultiviert das biodynamische Weingut noch alle 13 in der Appellation zugelassenen Rebsorten und produziert an der südlichen Rhone komplexe Rotweine, die sich ebenso terroirgeprägt wie finessenreich präsentieren und nach alter Schule ohne Barrique-Ausbau vinifiziert werden.

Durch das aussergewöhnliche Fingerspitzengefühl von Vincent Avril entsteht ein harmonischer Châteauneuf-du-Pape, der scheinbare Gegensätze spielend miteinander verbindet – Kraft, Konzentration, Volumen und Reife finden Weinfans hier ebenso wie Feinheit, Frische, Struktur und mineralische Intensität.

Mehr Rotweine aus aller Welt könnt ihr hier entdecken.

Sechs Rotweine, die ihr unbedingt kennen und – noch besser – probieren solltet.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen