Unterstütze das lokale Gewerbe!
  • Sponsored Content
Albert Schwarzenbach, Projektleiter. (Bild: zvg)

Ein Plädoyer für den Luzerner Detailhandel Unterstütze das lokale Gewerbe!

2 min Lesezeit 4 Kommentare 01.12.2020, 06:00 Uhr

Die Corona-Pandemie hat dem Detailhandel und der Gastronomie stark zugesetzt. Der Lockdown hat vielerorts die finanziellen Reserven aufgezehrt. Jetzt bietet der Weihnachtsverkauf die Chance, dass die Jahresbilanz doch noch versöhnlich ausfällt. Unser Weihnachtsblog will helfen.

Der Bundesrat hat aufgerufen, die Sommerferien in der Schweiz zu verbringen. Und für den Winter empfiehlt er das Gleiche. Für Luzern gilt die Botschaft: Kaufe hier und verhilf damit den Geschäften zu einem guten Umsatz! Damit diese einigermassen gut über die Runden kommen.

Sponsor: Luzerner Kantonalbank. (Bild: zvg)

Mit einem Blog auf zentralplus unterstützen acht Partner diese Idee. In 18 journalistischen Beiträgen werden Trouvaillen des Luzerner Detailhandels vorgestellt, Exponenten der lokalen Wirtschaft befragt und Einkaufsideen vermittelt. Die Gastronomie ist ebenso ein Thema wie die verbleibenden Weihnachtsanlässe.

Sponsor: Verkehrsbetriebe Luzern. (Bild: zvg)

In der heutigen Zeit ist Solidarität gefragt. Miteinander diese schwierige Zeit überbrücken – das ist das Motto. Nicht über die Probleme jammern, sondern vorwärtsblicken. Auf das Schallplattengeschäft, das bei Corona gute Geschäfte macht. Das Winterdörfli, das erstmals im Lido aufgebaut wird. Oder den Hutladen mit seinen originellen Artikeln.

Das Projekt wird von den folgenden Partnern unterstützt:

  • ALI-Fonds, Fonds zur Attraktivierung der Innenstadt (Basisfinanzierung)
  • Wirtschaftsverband der Stadt Luzern
  • City Vereinigung
  • Luzerner Unternehmen
  • Verein «Weihnachten in Luzern»
  • Luzerner Kantonalbank
  • Verkehrsbetriebe Luzern VBL
  • zentralplus

Besten Dank an alle, die dieses Projekt ermöglichen!

Albert Schwarzenbach, Projektleiter
Ronnie Hürlimann, Verkauf

Lies morgen: Wie Peter Weber, Beauftragter für Wirtschaftsfragen, eine möglichst gute Weihnachtsstimmung verbreiten will

Sponsoren des Projekts «Weihnachten in Luzern»

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

4 Kommentare
  1. Irene Aebi, 01.12.2020, 19:37 Uhr

    Sympathische Aktion!

  2. Daniela Bucher, 01.12.2020, 16:30 Uhr

    Ich kaufe lokal ein, einerseits aus ökologischen, aber auch aus ideellen Gründen. Man findet fast alles und wird in der Regel gut bedient. Was soll ich da in ein Einkaufscenter fahren?

  3. Waschechter Luzerner, 01.12.2020, 14:51 Uhr

    Soso, jetzt wo die Touristen wegbleiben sind die Einheimischen gut genug um die Löcher zu stopfen. Danke, ohne mich! Fakt ist, dass die Geschäfte, welche schon vor der Corona-Zeit der einheimische Kunden geschätzt haben, auch aktuell auf diesen Zählen können. Aber die ganze Schwanenplatz-Grendel-Fraktion soll ihr Ramsch auch jetzt in Fernost verjubeln. Auf diesen Markt und nur auf diesen haben sie sich schliesslich ausgerichtet. Die Luzernerinnen und Luzerner dienten seit jeher nur als Statisten beim Vermarkten deren Heidi-Schoggi-Käse-Alpen-Illusion in Fernost.

    1. René Baumann, 01.12.2020, 15:51 Uhr

      Oje, ich stelle mir einen waschechten Luzerner etwas anders vor…. Ich denke, ich bin auch ein waschechter Luzerner, aber mit solchen Gedanken und Einstellungen möchte ich nicht leben müssen.

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.