Klassik küsst Jazz im Theater Casino Zug
  • Blog
  • Was gibt's wo?

Klassik küsst Jazz im Theater Casino Zug

2 min Lesezeit 26.02.2016, 06:52 Uhr

Der Pianist Vassilis Varvaresos bringt an seinem Benefizkonzert griechische Emotionen nach Zug. Die Einnahmen werden dem Stipendienfonds der Stiftung Talentia für hochbegabte Kinder zugute kommen.

Sponsored Content

Am Montag, 29. Februar 2016 findet im Theater Casino Zug ein Benefizkonzert des jungen griechischen Pianisten Vassilis Varvaresos statt. Die Einnahmen kommen dem Stipendienfonds der Stiftung Talentia zugute. Hauptzweck der Stiftung ist die Äufnung des Stipendienfonds, damit auch hochbegabte Kinder aus finanziell schwächeren Verhältnissen von der Schule Talentia profitieren können.

Talentia ist die private Zuger Tagesschule für Hochbegabte, welche Schülerinnen und Schüler ganzheitlich unter Berücksichtigung ihrer speziellen Fähigkeiten und Interessen fördert. Am 29. Februar findet ein grosses Benefizkonzert statt, bei dem Varvaresos sein musikalisches Talent zum Besten gibt. Der junge Pianist gilt aus Ausnahmetalent. 1983 in Thessaloniki geboren, begann er bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel und wurde schon früh an den bekanntesten Hochschulen Griechenlands zugelassen.

Ein Ausnahmetalent

Bereits in jungen Jahren erhielt der hochbegabte Pianist internationale Preise und Auszeichnungen. 1998 war er einer der jüngsten Musiker, der die «The Young Concert Artists International Auditions» in New York (USA) gewann. Varvaresos genoss Ausbildungen an mehreren grossen Schulen und Konservatorien in Europa und Nordamerika. Das Zuger Publikum erwartet ein vielseitiges und spannendes Programm von Klassik bis Jazz (Frédéric Chopin, Claude Debussy, Franz Liszt, George Gershwin/Vassilis Varvaresos).

Das Benefizkonzert

Die Stiftung Talentia lädt ab 18.30 Uhr zum Apéro, Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr (ohne Pause). Das Konzert findet im Grossen Saal im Theater Casino am Zugersee statt.

Tickets können direkt beim Theater Casino bezogen werden. Die Preise inklusive Apéro bewegen sich je nach Kategorie zwischen 95 und 135 Franken.

// in unterstützender Zusammenarbeit mit der Stiftung Talentia //

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.