Blue Balls Festival 2016
  • Blog
  • Was gibt's wo?
Jedes Jahr strömen viele Besucher an das Blue Balls Festival. (Bild: KKL Luzern)

Über 120 Events in der Stadt Luzern Blue Balls Festival 2016

3 min Lesezeit 08.07.2016, 23:51 Uhr

Das Blue Balls Festival 2016 steht vor der Tür und erfüllt die Stadt Luzern vom 22. bis 30. Juli mit Musik und Kunst, vom Pavillon bis ins KKL. Das Programm setzt sich aus vielversprechenden Newcomern und eingeübten Rückkehrern zusammen. zentralplus verlost Konzerttickets.

Während der neun Tage des Blue Balls Festivals können über 120 Events besucht werden. Pop-, Rock-, Blues-, Soul-, Electro- und World-Konzerte treffen auf Fotografie, Kunst, Video, Film und Talks. Das Blue Balls Festival findet wie jedes Jahr im KKL, Pavillon und Hotel Schweizerhof Luzern statt.

Das Blue Balls Festival 2016 präsentiert mit Shura ein vielversprechendes, junges Talent aus London. Shuras erster Indie-Hit «Touch» hat auf YouTube über 25 Millionen Views. An der Opening Night des Blue Balls Festivals tritt sie erstmals live in der Schweiz auf.

Newcomer und Rückkehrer

Das Festival verspricht weitere Newcomer: Ala.ni mit einer Mischung aus Soul, Jazz und Pop, Ibeyi frischen die Worldmusic auf. The Temperance Movement sorgen für modernen Blues Rock, Seinabo Sey wird für Aufsehen sorgen, Hitparaden-Stürmer Kwabs teilt sich einen Abend mit Sohn und Singer/Songwriter Bry präsentiert sein Debütalbum.

Nicht genug: Sóley zählt zu den wichtigsten Musikerinnen der isländischen Szene, Zola Jesus verknüpft Avantgarde mit Indie-Pop und Jamie Lawsons Karriere hat sich hervorragend entwickelt, seit er mit Ed Sheeran arbeitet.

Mit Seal kommt einer der ganz grossen Soul-Stars zurück nach Luzern. Soul-Fans dürfen sich auf weitere Acts wie Charles Bradley oder James Arthur freuen. Eine weitere Rückkehrerin ist Laura Mvula, das Blue Balls Face 13. Sie spielt ihre erste Schweizer Headline Show.

Tickets zu gewinnen!

Wir verlosen 24 Konzerttickets für das Blue Balls Festival vom 22. bis 30. Juli 2016 im KKL Luzern. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff «Blue Balls» und Ihren Kontaktdaten bis am Freitag, 15. Juli, 15 Uhr, an [email protected] Nennen Sie uns Ihr Wunschkonzert. Die Gewinner werden ausgelost und per E-Mail informiert.
Teilnahmeberechtigt sind alle Community-Mitglieder von zentralplus. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.

Wir verlosen Tickets für:

  • The Temperance Movement – Airbourne
  • Laura Mvula
  • Bry – KT Tunstall
  • Corinne Bailey Rea
  • Zola Jesus – Steven Wilson
  • Soley
  • Milky Chance
  • Ala.ni
  • 2041 – Kool Savas
  • Talkshow: Meet the Artist

Das gewünschte Konzert bitte in der E-Mail angeben.

Reggae am Vierwaldstättersee

Last but not least: Das Luzerner Hip-Hop-Kollektiv 2041 (Mimiks, Emm, Kackmusikk, Marash, Dave, Luzi) eröffnet die Konzertnacht für Kool Savas. Und in Kooperation mit den Schweizer Musikhochschulen bietet die KKL-Seebar-Bühne eine Plattform für junge Musikstudenten.

Auch die Pavillon-Bühne verspricht stilistische Vielfalt. Die Jamaikanerin Sevana beispielsweise bringt den Reggae an den Vierwaldstättersee. Wie jedes Jahr spielen auch tolle Schweizer Bands auf der Bühne am See: Faber, Serafyn, Verena von Horsten, Hej Francis und Moes Anthill.

Vor dem Hotel Schweizerhof spielen kleine Acts und im Festival-Club wird die ganze Nacht zu Live Sound von Blues bis Electro abgetanzt.

Foto-Expo: Mark Peckmezian

Der junge Shooting-Star Mark Peckmezian kuratiert die diesjährige Foto-Expo und präsentiert eine Auswahl seiner besten Werke. Auch das Porträt von Shura, das Blue Balls Face 16, das er exklusiv für das Festivalplakat fotografiert hat.

Live Painting und Graffiti

Nationale und internationale Künstler schaffen täglich live neue Kunstwerke. Es entstehen 18 Leinwände von verschiedenen Künstlern.

Video Art by Michael Wyshock

Michael Wyshock ist ein amerikanischer Künstler, der eigens für das Blue Balls Festival Audiovisuals kreiert hat. Seine Video-Performance wird täglich in der Video-Lounge gezeigt. Die Animation nimmt uns mit auf eine Reise zu den Umlaufbahnen zahlreicher Himmelskörper und durch die Vermischung verschiedener Farben und Formen erscheinen die Sterne plötzlich zum Greifen nah.

Film: Blur – New World Towers

Der Film zeigt das Innenleben von Blur, zwischen ihrem Aufenthalt in Hong Kong und der Homecoming-Show dieser einst so grossen und wichtigen Britpop-Band im Hyde Park. Der Film wird am Blue Balls Festival zum ersten Mal in der Schweiz gezeigt.

Talkshow

Das gibt es nur beim Blue Balls: Künstler, die am Festival auftreten, werden in die Talkshow «Meet the Artists» eingeladen. Den Musikern, Street-Art-Künstlern und weiteren Gästen fühlt Moderator Hannes Hug auf den Zahn. Tickets für die Talkshow werden ab 18.00 vor dem Haupteingang des KKLs den Fans verteilt.

www.blueballs.ch

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF