Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Sprungfeder 2019
  • Blog
  • Sponsored
  • Was gibt's wo?
Sprungfeder 2018. (Bild: www.sprungfeder.li)

Nachwuchsevent geht in die nächste Runde Sprungfeder 2019

1 min Lesezeit 20.08.2019, 09:01 Uhr

Die Sprungfeder ist der grösste und wichtigste Nachwuchswettbewerb der Zentralschweiz. Junge Bands aus allen musikalischen Bereichen sind willkommen. Dank einigen Neuerungen wird der Contest noch attraktiver gestaltet. Anmeldungen sind noch bis September möglich.

Der bevorstehende Nachwuchswettbewerb der Sprungfeder bringt einige Veränderungen mit sich. Wie jedes Jahr wird der oder die Musikerin oder Musiker oder die Band der Zukunft gesucht; ein verborgenes Talent, das es zu fördern gilt. Nebst Originalität, Eigenständigkeit, Musikalität, Bühnenpräsenz und Liveperformance, wird von einer Jury auch das Songwriting bewertet sowie die Zukunftsperspektive der Band in Betracht gezogen.

Coaching und eigene Platte als Preis

Neben den bisherigen Preisen wie Studioaufnahmen, Konzerte und Gutscheine, werden die Gewinner und Gewinnerinnen neu eine gepresste Platte mit ihren Songs präsentieren können. Um sich für ihre musikalische Zukunft zu wappnen und langfristig Erfolg ernten zu können, erhalten die Sieger neu auch ein professionelles Coaching.

Liebst du es Musik zu machen und bist zwischen 16 und 25 Jahre alt? Melde dich noch heute für die Sprungfeder 2019 an! Lass dir die Preise für Studiozeiten, Festivalslots und ein Coaching nicht entgehen und nutze die Chance, dir ein musikalisches Netzwerk aufzubauen.

Die Vorrunden finden in der gesamten Zentralschweiz statt, das Finale wartet wie jeden Dezember in der Schüür Luzern auf dich.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF