Die Weichen stellen, um sicher weiterzukommen
  • Paid Post
Schülerinnen und Schüler finden an der anerkannten privaten Tagesschule ein innovatives, motivierendes Umfeld. (Bild: zvg)

Private Tagesschule als sinnvolle Lösung Die Weichen stellen, um sicher weiterzukommen

2 min Lesezeit 18.05.2020, 00:05 Uhr

Bald ist das Schuljahr geschafft und viele Jugendliche und deren Eltern stehen vor der Frage: Wie weiter nach dem Sommer? Jetzt gilt es, die Weichen für die Zukunft zu stellen.

5. und 6. Primarklasse sinnvoll nutzen

Für einige wird in der 5. oder 6. Primarklasse ein Zwischenspurt nötig, um den Übertritt an die Sek oder ans Gymi zu schaffen. An der privaten Tagesschule Kollegium St. Michael Zug werden Kinder während dieser zwei prägenden Schuljahre mit fortschrittlichen Lern- und Lehrkonzepten gezielt gefördert. Erfahrene Lehrpersonen verstehen es, Schülerinnen und Schüler zu begeistern, die natürliche Freude an der Leistung zu wecken und sie zu besseren Ergebnissen zu führen.

Kollegium St. Michael Zug

Anerkannte Privatschule seit 1872 für

→ 5. und 6. Primarschule
→ 1. bis 3. Sekundarschule
→ 10. Schuljahr

Lernen Sie jetzt das Kollegium St. Michael in Zug persönlich kennen. Schnuppertage für Interessierte sind jetzt möglich.

Rektor Björn Engeli gibt gerne persönlich Auskunft.Tel. 041 727 12 10 oder [email protected]

Zugerbergstrasse 3, 6300 Zug, www.kollegium-stm.ch

Private Sekundarschule für die richtige Anschlusslösung

Auch in der 1. bis 3. Sekundarklasse profitieren Jugendliche von der klaren Tagesstruktur im Kollegium. Die familiäre Atmosphäre und das leistungsfördernde Umfeld unterstützen sie auf ihrem Weg zur richtigen Anschlusslösung. Mit unterrichtsergänzenden Angeboten wie begleitetem Lernen oder Lern- und Berufswahlcoachings sichert das Kollegi den nächsten Schritt in die Zukunft – sei es an eine weiterführende Schule wie beispielsweise das Gymnasium oder in die Berufslehre.

Und wer nach der obligatorischen Schulzeit unsicher ist, welches die richtige Anschlusslösung ist, kann im Kollegium St. Michael zusätzlich das 10. Schuljahr besuchen. Unabhängig davon, wann der Einstieg ins Kollegium gewählt wird: Schülerinnen und Schüler finden an der anerkannten privaten Tagesschule ein innovatives, motivierendes Umfeld – und damit die Basis für eine positiv erlebte Schulzeit und ein sicheres Weiterkommen.

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.