Jetzt liegt der Ball bei Regierung und Kantonsrat
Wer finanziert nur alle diese Zuger Wahlkampagnen?

  • Lesezeit: 2 min
  • Blog
  • PolitBlog
Wer finanziert die Wahlkampagnen der Kandidierenden? Dies soll künftig offengelegt werden. (Bild: wia)

Gerade bei den laufenden Wahlen in Zug kommt häufig die Frage auf, wer die Wahlkampagnen finanziert. Dies sollen die Kandidierenden in Zukunft klar kommunizieren, finden Delia Meier und eine Zuger Allianz.

Dass in zwei Wochen im die Gesamterneuerungswahlen stattfinden, haben mittlerweile wohl alle bemerkt. Überall lachen Politikerinnen von den Plakatwänden und werben für die Wahl in ein Amt. Auch in den sozialen Medien wird immer mehr Werbung geschaltet. Und die Parteien messen sich in Kreativität bei Give-aways, Flyern und Wahlvideos.

In Gesprächen auf der Strasse werde ich in der letzten Zeit immer wieder auf die grosse Materialschlacht im Kanton angesprochen. Viele Wähler äussern Unmut über die Flut von Wahlwerbung, meistens aufgrund einer grossen Frage: Wer bezahlt dies alles?

Abhängigkeiten und Interessenbindungen offenlegen

Dass bei grossen Wahlkampfspenden an Parteien oder einzelne Kandidierende eine gewisse Abhängigkeit gegenüber der Spenderin entsteht, ist kaum bestritten. Wohl aber, wie diese Abhängigkeit aufgeklärt werden soll. Ein konkreter Vorschlag wird demnächst im Parlament diskutiert. Diesen Sommer reichte eine breite Allianz, bestehend aus den Jungen Alternativen, Alternativen – die Grünen, Juso, GLP, Junge GLP und Parat die Zuger Transparenzinitiative ein (zentralplus berichtete).

Die Initiative fordert die Offenlegung von Grossspenden von über 5’000 Franken bei Privatpersonen. Sowie Spenden von über 1’000 Franken bei juristischen Personen. Ausserdem sollen künftig Kandidierende sowie gewählte Mandatsträger ihre Interessenbindungen offenlegen.

Zuger Transparenzinitiative nötiger denn je

Dass die Offenlegung der Wahlbudgets ohne grossen Aufwand möglich ist, zeigt sich dadurch, dass alle Allianzparteien ihre jeweiligen Wahlbudgets für die Gesamterneuerungswahlen diesen Herbst bereits veröffentlicht haben. Einzig auf Selbstverantwortung und die Freiwilligkeit zu setzen, reicht jedoch nicht aus. Denn obschon alle Kandidierenden bei der Wahlentscheidungshilfe Smartvote dazu aufgerufen werden, ihr Wahlbudget sowie ihre Interessensbindungen offenzulegen, bleiben diese zwei Kategorien bei vielen Kandidierenden unbeantwortet.

Damit die Wählerinnen bei den nächsten Wahlen wissen können, welche Interessen hinter den jeweiligen Kandidierenden und Parteien stehen, ist die Zuger Transparenzinitiative nötiger denn je. Der Ball liegt nun bei der Regierung und dem Kantonsrat, welcher die Initiative demnächst behandeln wird. Es bleibt zu hoffen, dass die im Kantonsrat vertretenen Parteien nach den Wahlen den Unmut der Wähler ernst nehmen und sich für mehr Transparenz einsetzen.

Verwendete Quellen
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 600 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen