Genügen Zertifikats- und Maskenpflicht? Rückkehr in Luzerner Kantonsrat nur mit Testkonzept

28.10.2021, 10:54 Uhr 2 min Lesezeit 1 Kommentar
Nicht nur das ist neu: Das Stadtparlament tagt derzeit coronabedingt im Kantonsratssaal.
  • Blog
  • PolitBlog
Der Luzerner Kantonsrat möchte in den Kantonsratssaal zurückkehren. (Bild: jal)

Für die Frühlingssession 2022 plant der Luzerner Kantonsrat eine Rückkehr in den Kantonsratssaal. Dabei soll die Zertifikatspflicht eine zentrale Rolle spielen. Monique Frey, Mitglied im Luzerner Kantonsrat, ist mit dieser Lösung unzufrieden, wie sie schreibt.

Der Luzerner Kantonsrat strebt die Rückkehr in den Kantonsratssaal an und hat dafür beschlossen, die Zertifikatspflicht für die Sessionen einzuführen. Jetzt muss der Regierungsrat dazu eine Gesetzesvorlage ausarbeiten. Somit würde eine Session im Frühling 2022 in Luzern wieder möglich.

Wahrscheinlich wird der Regierungsrat eine ähnliche Lösung wie beim Bund und anderen Kantonen vorschlagen: Wer ein Zertifikat hat, kann ohne Einschränkungen an den Sessionen teilnehmen. Parlamentarierinnen und Parlamentarier ohne Zertifikat müssen eine Maske tragen. Damit können alle Gewählten am politischen Meinungsbildungsprozesse teilnehmen und es wird niemand ausgeschlossen.

Diese Lösung gaukelt die Sicherheit nur vor

Doch können mit diesem Vorgehen im engen Kantonsratssaal folgende Ziele aller Covid-Massnahmen erreicht werden?

  • Das Gesundheitswesen nicht überlasten, damit es seine Aufgaben erfüllen kann
  • Ältere, kranke und immungeschwächte Menschen vor einer Ansteckung schützen
  • Menschen, die sich aufgrund ihrer Gesundheit nicht impfen lassen können, schützen

Beim aktuellen Verlauf der Covid-Pandemie ist das Zertifikat leider eine Lösung, die Sicherheit nur vorgaukelt. Es gibt immer mehr Impfdurchbrüche: Ein Zertifikat reicht nicht mehr aus, um sich und andere sicher vor Ansteckungen zu schützen.

Testpflicht für alle Teilnehmer

Zur Autorin

Monique Frey (Grüne Kanton Luzern) ist seit 2008 Mitglied des Luzerner Kantonsrats. Die Agronomin arbeitet bei der CBM Schweiz als Programmkoordinatorin Madagaskar und Simbabwe. Frey kandidierte 2018 für den Emmer Gemeinderat und 2019 für National- und Ständerat.

Deshalb habe ich in der Diskussion zu diesem Thema eine Testpflicht vor den Sessionen für alle Teilnehmenden gefordert. Damit würden wir mit der bestmöglichen Verantwortung auf die aktuelle epidemiologische Lage reagieren.

Der Königsweg wäre die Durchimpfung der Gesellschaft. Leider sind wir weit davon entfernt. Es kann als ungerecht empfunden werden, wenn Geimpfte mit Zertifikat Rücksicht nehmen müssen und noch nicht zur Normalität zurückkehren können. Aber das ist nun mal die Realität, mit welcher wir leben müssen. Es braucht unsere Bereitschaft, für die Gesellschaft als Ganzes zu denken und unserer Bundesverfassung entsprechend die Schwächsten zu schützen. Deshalb erachte ich es als unumgänglich, dass wir bei der Rückkehr in den engen Kantonsratssaal zusätzlich ein Testkonzept einführen.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Immunitas, 28.10.2021, 16:58 Uhr

    Macht sinn – man sollte aber nicht vergessen, dass Ungeimpfte mit 20x erhöhter Wahrscheinlichkeit überhaupt ansteckend sind. Schon der Zertifikat erhöht die Sicherheit also enorm (nicht zu vergessen: Schnelltests schaffen es auch nicht 100% der Ansteckenden ungeimpften zu finden) – aber PCR Tests und Masken würden es noch sicherer machen.

    Mit Zertifikat allein fühlen sich z.B. immunsupprimierte Risikopersonen weiterhin ausgeschlossen – mit zusatzlichen Tests und Masken wäre eine Besucht des Parlaments aber vielleicht doch möglich.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 370 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen