Philipp Federer
Busbuchten-Nostalgie

  • Lesezeit: 2 min
  • Blog
  • PolitBlog
Die Entfernung der Busbuchten in Kriens, löst einige Diskussionen aus. (Bild: Philipp Federer)

In Kriens sollen die Busbuchten enfernt werden und dem Bus damit ein einfacheres Durchkommen im Abendverkehr ermöglicht werden. Der ehemalige parteilose Grossstadtrat und Lehrer Philipp Federer sieht in den Busbuchten grosse Nachteile für den Bus.

Die SVP und die FDP sprechen sich mit ihren Lobbyisten TCS und ACS in Kriens für das Beibehalten der Busbuchten aus. Die vorgesehene Aufhebung von einer Handvoll Busbuchten löst bei ihnen Entrüstungsstürme aus.

Busbuchten haben für den Bus grosse Nachteile. Der Bus kann sich in Stosszeiten aus der Bucht kaum mehr in den Verkehr eingliedern. Die Autokolonnen versperren ihm den Weg auf die Fahrbahn.

Lösung: Der Bus fädelt nicht aus, sondern bleibt auf der Fahrbahn stehen. Dies ermöglicht ihm ein garantiertes Weiterfahren. Die Fahrbahn wird durch ihn auf einer kurzen Strecke freigestaut. Nach dem Halt schliesst der Bus in der Kolonne wieder auf, ohne dass sich Autos dazwischen quetschen und ihm den Weg versperren.

Wer für Busbuchten ist, der verkennt, dass mit Busbuchten kein Auto mehr auf der Fahrbahn rollen kann.

Mit Busbuchten kann einzig der Bus sich nur mühsam einfädeln. Der Gesamtverkehrsfluss, die Anzahl Fahrzeuge, bleiben gleich! Die Frequenz der Fahrbahn wird mit Busbuchten nicht erhöht. Der Bus allein hat den oben beschriebenen Nachteil.

Die Opponenten in Kriens sind unglaubwürdig. Sie verhindern sinnvolle Massnahmen. Noch unglaubwürdiger wirken sie, wenn wir bedenken, dass die gleichen Kreise immer wieder teure Fantasie-Produkte verkaufen, sei dies Hochbahnen, Tiefbahnen, Gondeln und Metros. Als Stadtbahnbefürworter nach Kriens verstand ich es nie, warum die Krienser sich keinen Mischverkehr mit einer Stadtbahn vorstellen können. Was an vielen Orten wieder eingeführt wurde, wäre auch in Kriens sinnvoll. Nur Stadtbahnen haben auch keine Buchten. Sie funktionieren im Mischverkehr, was angesichts des fehlenden Platzes für eine Busspur, Stadtbahnspur genau das richtige ist.

Die SVP und die FDP opponieren der Opposition wegen. Lösungsorientiert handeln sie definitiv nicht.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 640 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen