LUGA
Blog

Alkohol und Kinderanimation

Um 17Uhr in der Halle 2. (Bild: )

Wir begaben uns nach 17 Uhr auf einen Rundgang durch die LUGA-Hallen und haben nun einige Tipps parat. Für Klaustrophobe und Standbetreiber.

Es ist kurz nach 17 Uhr und im ersten Gang, den wir betreten, herrscht gähnende Leere. Unsere Landesgenossen sind wohl bereits zu Hause  – zum Znacht pünktlich um sechs. Doch nach der ersten Abzweigung taucht eine Gruppe Menschen auf. Sie stehen an einem Weinstand und degustieren.
Einsam streunt ein uns bekannter Aussteller durch die Gänge. Es sei kaum mehr was los, meint er und macht sich auf den Weg zum Feierabendbier mit den LUGA-Kollegen an einem benachbarten Stand.

Im zweiten Gang steht der CKW-Stand. Windrädli-Basteln und Minigolf stehen hier auf dem Programm. Und der Stand ist voll. Auch in der nächsten Halle ist am Maltisch für die Kleinen kein Stuhl mehr frei. Rundherum sitzen die Aussteller und legen die Füsse hoch.

Der weitere Rundgang bestätigt unsere erste Beobachtung. Wenige Leute sind unterwegs. Und wenn, dann zieht es sie dahin, wo die Kinder sich austoben können. Oder auch an Stände, an welchen sie selbst noch ein, zwei Gläschen für die trockene Kehle bekommen.

Tipp für Besucher:

Hat man keine Lust auf grosses Getümmel und überfüllte Stände, kommt man nach 17 Uhr. Die Leute an den Ständen haben Zeit und oft noch einiges an Give-Aways vom Tag übrig. Ausserdem kostet der Eintritt für Erwachsene ab 16 Uhr nur noch 10 statt 15 Franken und für die kleinen Besucher sind es statt 10 Franken nur noch deren 5.

Tipp für Standbetreiber:

Will man auch unter der Woche neben den Stosszeiten den Stand voll, setzt man auf Kinderanimation oder Alkohol. Eine Kombination wird nicht empfohlen.

Um 17Uhr in der Halle 2.

Um 17Uhr in der Halle 2.

 

Windrädli-Basteln für Kinder am CKW-Stand.

Windrädli-Basteln für Kinder am CKW-Stand.

 

Der Tisch mit den Mal-Utensilien ist noch immer besetzt.

Der Tisch mit den Mal-Utensilien ist noch immer besetzt.

 

Langeweile in Halle 1.

Langeweile in Halle 1.

 

Der Weinstand hat noch Gäste.

Der Weinstand hat noch Gäste.

 

Themen
Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.