Martina Clavadetscher
Wartezeit-Dramolette

  • Lesezeit: 2 min
  • Blog
  • Literatur-Blog
«Warten. Nichts geschieht.» (Bild: Emanuel Ammon/AURA)

Über das Totschlagen der Wartezeit. Von ungeduldigem Warten im Zug bis zum nervösen Plangen auf den nächsten Song.

1. S-Bahn

Die S-Bahn hält auf offener Strecke. Stille.
Die Menschen schauen in ihr Mobiltelefon.
Ein Klicken. Eine Durchsage.

Zugfahrer: Liebe Fahrgäste, unsere Weiterfahrt verzögert sich auf ungewisse Zeit. Weil sich anscheinend Leute auf den Geleisen befinden. Mehr weiss ich auch nicht. Die Bahnpolizei ist im Einsatz. Danke für Ihre Geduld.

Nur wenig Gemurmel. Die Leute starren in ihr Mobiltelefon.
Eine Frau telefoniert.

Frau: Du, das dauert. Da stehen Leute auf den Geleisen rum, ich weiss auch nicht. Die kapieren das vermutlich einfach nicht.

Weitere Stille. Warten. Nichts geschieht.

2.  Bühne

Der Song ist zu Ende. Die Menschen im Saal applaudieren.
Der Sänger steht am Mikrophon.

Sänger: Danke! Dankeschön. Es gibt jetzt einen kurzen Unterbruch, weil sich Thomy gerade dieses sonderbare Instrument holt. Das ist ein Theremin, und weil das etwas dauert, hab ich kurz Zeit, mit euch zu sprechen.

Jemand aus dem Publikum schreit.

Stimme: Ich liebe dich!

Einige im Publikum lachen.

Sänger: Der nächste Song heisst «Consume my heart».

Die Leute jubeln. Als der Applaus schwächer wird, schreit wieder jemand.

Stimme: Ich liebe dich!

Nichts passiert.

3. Hafen

Ein Mann und eine Frau stehen in der Schlange vor einem Ticketschalter.
Sie beschauen sich die Aushänge.

Frau: Jetzt schau dir das an.

Mann: Hm. Viele Sachen.

Frau: Das da. Schau. Ein Fajita-Schiff.

Mann: Was?

Frau: Ein Fajita-Schiff. Es gibt ein Fondue-Schiff, ein Frühstück-Schiff und jetzt auch ein Fajita-Schiff.

Mann: Wo?

Frau: Nicht hier. Auf der Reklame. Da.

Mann: Ein Kita-Schiff?

Frau: Fajita! Das ist mexikanisch.

Mann: Und warum?

Frau: Das sind diese eingerollten Käse und Fleisch, du weisst schon …

Mann: Nicht was. Warum, habe ich gefragt.

Frau: Das weiss ich doch nicht. Weil es anscheinend gegessen wird. Auf jeden Fall gibt es ein Fajita-Schiff. Aber ist doch komisch.

Mann: Was?

Frau: Fajitas. Auf einem Schiff.

Mann: Wie lange machen die denn das noch?

Frau: Fondue macht mehr Sinn.

Sie warten. Die Warteschlange bewegt sich nicht.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 640 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen