Thomas Brändle
Bruno will hoch hinaus

  • Lesezeit: 2 min
  • Blog
  • Literatur-Blog
Die Nachfrage nach Zuger Kirschtorten mit Kirschwasser aus lokalem Anbau ist eklatant angestiegen, seit die Zuger Kirschtortengesellschaft das Label landesweit schützen möchte. (Bild: mbe)

«Was sagen Sie zu den neuesten Enthüllungen?», wird LVP-Kantonsratskandidat Bruno Weber an einem Podium von der adretten Moderatorin gefragt. Vor wenigen Tagen ist durch eine undichte Stelle in der Staatskanzlei der Inhalt eines regierungsrätlichen Geheimplans gesickert, wonach mittelfristig alle Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zug in Hochhäuser umgesiedelt werden sollen.

«Was sagen Sie zu den neuesten Enthüllungen?», wird LVP-Kantonsratskandidat Bruno Weber an einem Podium von der adretten Moderatorin gefragt.

Vor wenigen Tagen ist durch eine undichte Stelle in der Staatskanzlei der Inhalt eines regierungsrätlichen Geheimplans gesickert, wonach mittelfristig alle Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zug in Hochhäuser umgesiedelt werden sollen.

«Immerhin ein mutiger Gedanke», gibt sich Weber reserviert. «Anfänglich hiess es noch, man wolle so dem Bevölkerungswachstums Herr werden. Später kam der Aspekt hinzu, dass man damit mehr Fruchtfolgeflächen für Chriesi-Plantagen schaffen könne.»

Tatsächlich ist die Nachfrage nach Zuger Kirschtorten mit Kirschwasser aus lokalem Anbau eklatant angestiegen, seit die Zuger Kirschtortengesellschaft das Label landesweit schützen möchte. Nur noch die süssen Torten aus hiesigen Zutaten sollen als Echte verkauft werden dürfen. Das provoziert eine Nachfrage, die die traditionellen Obstbauern nur noch schwerlich befriedigen können. Der bekannte Walliser Winzer Dominique Giroud bedrängte die lokalen Distillerien gar mit preiswerten und echten Zuger Kirschen aus Ungarn.

«Und wie beurteilen Sie in diesem Zusammenhang die Affäre Fuchsberger?», doppelt die Moderatorin nach und hält Weber erneut das Mikrofon hin.

«Gut, vielleicht hat man es mit der strengen Herkunftsbezeichnung der Früchte etwas übertrieben. Regierungsrat Fuchsberger ist ja nicht der einzige, der dabei erwischt wurde, wie er auf seiner Terrasse illegal Kirschen angebaut hat», beschwichtigt Weber. «Vielleicht müsste man den alternativen Kirschenanbau überhaupt in die künftige Raumplanung einbeziehen, um ihn so zu entkriminalisieren.»

«Wie meinen Sie das?», hakt sie nach, während die anderen Podiumsteilnehmer ob des mangelnden Interesses durch die Moderatorin langsam nervös werden. 

«Kantonsarchitekt Franz-Peter Tebartz-van Elst sieht durchaus Möglichkeiten, wie wir moderne, anspruchsvolle Architektur mit den Anforderungen der hiesigen Obstlandwirtschaft vereinigen könnten», erhöht Weber die Spannung.

«Nämlich?»

«Blicken Sie zu den berühmten Reisterrassen auf den Philippinnen. Wir hätten hier genügend interessante Hanglagen, die für Wolkenkratzer gänzlich ungeeignet, für luxuriöses Wohnen ‹close to nature› aber umso bedeutender sind. Man müsste nur die Raumplanungsverordnung entsprechend anpassen. Als Kantonsrat würde ich mich gerne dafür verwenden», schliesst Bruno Weber seine Ausführungen.

«Dürfte ich dazu auch etwas sagen», meldet sich einer der Podiumsteilnehmer entnervt. 

«Leider nein, wir haben den Saal nur bis 22 Uhr», wiegelt die Moderatorin ab. «Sind noch Fragen aus dem Publikum?»

Weitere Blogbeiträge von Thomas Brändle
Bruno kandidiert

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 640 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen