Kulturblock
Blog
Grösster Wettbewerb der Schweizer Comedy Szene

Swiss Comedy Award – Klassentreffen der Lustigen?

Sergio Sardella vermochte Publikum und Jury zu überzeugen. (Bild: Brigitte Mathys)

Die Verleihung des Swiss Comedy Awards ist längst zum «Red-Carpet-Event» mutiert. Noch vor einigen Jahren war der Event deutlich kleiner. Mit dabei war schon damals der Luzerner Comedian Sergio Sardella – und räumte gleich doppelt ab.

Seit 1999 wird der Swiss Comedy Award als Publikums- und Jury-Preis verliehen. Heute ist der Wettbewerb der grösste Anlass der Comedy-Szene.

Am 10. September 2022 ist es wieder so weit. Im Kongresshaus in Zürich findet die Verleihung der Auszeichnungen in den verschiedenen Kategorien Solo, Ensemble, Online, Talent, Publikumspreis und Lifetime-Ehrung vor Prominenz, Medien, TV und Live-Publikum statt.

Anwärter auf den Swiss Comedy Award als einziger «Amateur»

Als ich im Jahr 2011 – damals noch im Seedamm Plaza in Pfäffikon – überraschenderweise den Swiss Comedy Award gleich im Doppelpack als Sieger mit nach Hause nehmen durfte, war der Anlass noch weniger bekannt oder prominent. Damals traten wir als Acts live in einem Finale vor Publikum und Jury auf. Nach der ersten Runde, in der jeder während 10 Minuten einen Beitrag auf der Bühne vor Publikum und Jury performen durfte, wurde das Feld halbiert. In der zweiten Hälfte des Abends wurden dann die Sieger für den Jurypreis und den Publikums-Award verkündet.

Für mich war es – als einziger Künstler der Runde, der nicht von der Kunst lebte – eine Ehre, dass ich überhaupt im Finale des Swiss Comedy Awards teilnehmen durfte. Ich kam quasi wie die Jungfrau zum Kind. Ich reiste ohne Erwartungen nach Pfäffikon, bezog mein Zimmer vor Ort und machte einen unbeschwerten Spaziergang über den Seedamm an das andere Ufer des Zürichsees nach Rapperswil.

Als einiger «Amateur» an der Verleihung, nahm Sergio Sardella ohne Erwartungen an den Swiss Comedy Award teil.
Als einziger «Amateur» nahm Sergio Sardella ohne Erwartungen an der Verleihung teil. (Bild: Brigitte Mathys)

Doppelt ausgezeichnet

Beinahe hätte ich gar meinen Termin für die Probe verpasst, weil ich den Weg für den Spaziergang zeitlich unterschätzt hatte. Nach der Probe und dem Kennenlernen meiner nationalen und internationalen Mitbewerberinnen startete der Anlass pünktlich. Ein Comedy-Akt nach dem anderen performte auf der Bühne. In der Pause konnte das Publikum via Abstimmungskarte eine erste Stimme abgeben. Die Fachjury aus der Kunstszene, den Medien und der Unterhaltungsindustrie beriet sich und machte das Finale aus. Mit grossem Staunen erfuhr ich in der Pause, dass ich als Finalist dabei war. Ich sollte mich für einen zweiten Block nach der Pause mental vorbereiten.

Am Ende des Abends wurden dann die Urteile von Jury und Publikum verkündet. Zuerst wurde der Publikumspreis verliehen. Ich stand wohl wie vom Blitz getroffen auf der Bühne, als ich meinen Namen als Sieger hörte! Überglücklich im Rausch dieser Erfahrung, mit der Freude, dass das Publikum mich mit diesem Preis beglückte, fiel mein Name ein zweites Mal – als Sieger des Swiss Comedy Award Jurypreises! Was für ein Abend, damals im Mai 2011!

Das «Klassentreffen der Lustigen»

Das ist nun 11 Jahre her und heute ist die Verleihung des Swiss Comedy Awards zum «Red-Carpet-Event» mutiert. Die ganze Szene mit Künstlern, Comedians, Produzenten, Theaterveranstaltern, Medien- und Eventveranstaltern geben sich am 10. September 2022 in Zürich die Ehre. Man könnte fast von einem «Klassentreffen der Lustigen» sprechen.

Geballt in dieser Form wird man das ganze Jahr nicht so viel Prominenz aus der Kulturszene mehr treffen. Der Swiss Comedy Award hat sich quasi zu einem kleinen «Oscar» der Szene gemausert und im 2011 durfte ich diesen Preis als Doppelsieger mit nach EmmenBRONX nehmen …

Kulturblock
Blog
Hier gibt's eine geballte Ladung Kultur mit Tiefgang. Der Kulturblock macht die Bühne frei für Wort und Wahnsinn Luzerner Kulturschaffender.
Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon