Der zentralplus-Kulturblock ist zurück
  • Blog
  • Kulturblock

In eigener Sache – Kulturblock 2.0 Der zentralplus-Kulturblock ist zurück

2 min Lesezeit 12.01.2021, 10:56 Uhr

Nach jahrelanger Pause gibt es ein Revival des Kulturblogs von zentralplus. Der Kulturblock macht die Bühne frei für Wort und Wahnsinn Luzerner und Zuger Kulturschaffender.

Er war einer der Klassiker von zentralplus: der Kulturblock. In den Jahren 2013 bis 2017 entstanden hier knapp 100 Beiträge, verfasst von Tänzerinnen, Theater- und Filmschaffenden, Musikern oder Eventveranstaltern aus Luzern und Umgebung.

Die meisten Formate überleben sich früher oder später, sei es, weil alles gesagt ist, was gesagt werden soll, weil Autoren sich neuen Aufgaben zuwenden oder weil das Interesse der Leserinnen und Leser nachlässt. So geht es verschiedenen Blogs, und aus diesem Grund werden von zentralplus auch jedes Jahr zwei bis drei neue Formate realisiert. Verfasst von Autorinnen und Autoren, die uns mit viel Leidenschaft wertvolle Einblicke in ihre Welt und ihre Gedanken bieten.

Mit dem Kulturblock erlebt nun das erste Mal ein bestehendes Format ein Revival. Anders zwar und mit zumeist neuen Autoren, aber im bestehenden Gefäss. Einer, der von Anfang an dabei war und auch im Kulturblock 2.0 wieder mitschreibt, ist der Luzerner Filmemacher Edwin Beeler. «Ich freue mich sehr, hier auch zukünftig wieder mitwirken zu können», sagt der Autor von «Hexenkinder».

Weitere Autoren des Kulturblocks 2.0 stammen aus Bereichen der Kulturszene, wie Film, Comedy und Musik. Das Thema Corona versuchen wir so weit möglich zu umgehen – zu vieles ist schon geschrieben worden über dieses schwarze Loch der Kultur. Ob es uns gelingt? Stattdessen sollen konkrete Arbeiten und Projekte im Mittelpunkt stehen, politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen beleuchtet werden und der individuelle Bezug zur Kunst thematisiert werden. So wollen wir Leserinnen und Lesern einen persönlicheren Einblick in die Welt der Künstler verschaffen.

Offizieller Startschuss des Kulturblock-Revivals ist der 19. Januar 2021.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.