Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich. Bild vorschlagen

Horwer Gaststätten im Wandel der Zeit Verloren gegangene Beizenkultur

1 min Lesezeit 29.11.2020, 06:07 Uhr

Früher prägten Kirche, Vereine, Anlässe und Politik das Dorfleben und formten eine Beizenkultur, die es so heute nicht mehr gibt. Die Nähe zur Kirche sorgte vor allem im Rössli und im Pilatus über Jahrzehnte hinweg für Hochbetrieb.

In Horw wurde – wie in vielen anderen Ortschaften – die Beizenkultur grossgeschrieben, besonders sonntags nach der Kirche traf man sich im Restaurant. Auch politisiert wurde in den Luzerner Gaststätten, so führte die CVP alle Versammlungen im Rössli durch und die Liberalen trafen sich im Pilatus. Die Bilder liefern Eindrücke aus längst vergangenen Tagen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.