Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich. Bild vorschlagen

Imposante Bilder von der Baustelle Rückbau des KVA Ibach: Eine markante Silhouette verschwindet

1 min Lesezeit 20.02.2021, 08:41 Uhr

1971 war die Kehrrichtverbrennungsanlage Ibach in Betrieb genommen worden. Seit September letzten Jahres läuft nun der Rückbau der KVA, welche 2015 eingestellt wurde.

43 Jahre lang wurden in der Kehrrichtverbrennungsanlage in Ibach Abfälle energetisch verwertet. Die KVA wurde während dieser Zeit regelmässig den verschärften Umweltvorschriften, der steigenden Abfallmenge
und der verbesserten Verbrennungstechniken angepasst. 2015 wurde der Betrieb dann eingestellt. Nun wird die Anlage seit September 2020 zurückgebaut, wobei zunächst die Rückgewinnung von Wertstoffen und die Schadstoffsanierung im Vordergrund standen. Derzeit wird der Verwaltungstrakt der alten KVA rückgebaut. Die Rückbauarbeiten dauern voraussichtlich noch bis Ende April 2021.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.