Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich. Bild vorschlagen

Kunst an Kunst

1 min Lesezeit 12.01.2015, 10:24 Uhr

Viel Kunst war los, vergangenes Wochenende. Zum einen wurde das Motorschiff Rigi temporär zur Kunstplattform Kunstaheu umfunktioniert und eingeweiht, zum Anderen war die Eröffnung der Vernissage von Bruno Bussmann in der Galerie K25.

Viel Kunst war los, vergangenes Wochenende. Zum einen wurde das Motorschiff Rigi temporär zur Kunstplattform Kunstaheu umfunktioniert und eingeweiht, zum Anderen war die Eröffnung der Vernissage von Bruno Bussmann in der Galerie K25.

Noch bis Ende März wird das Motorschiff Rigi als Kunstplattform genutzt. Einstieg ist an der Landungsbrücke 5 beim KKL.

Noch bis Ende März wird das Motorschiff Rigi als Kunstplattform genutzt. Einstieg ist an der Landungsbrücke 5 beim KKL.

Das Orchestra Muellbau begleitet die Vernissage auf dem Schiff musikalisch.

Das Orchestra Muellbau begleitet die Vernissage auf dem Schiff musikalisch.

Die Vernissage von Pius Felder auf der Rigi läuft noch bis 18. Januar.

Die Vernissage von Pius Felder auf der Rigi läuft noch bis 18. Januar.

Pius Felder (links), Luzerner Maler und Seemann zeigt seine Kunst auf dem Schiff, stösst mit Initiantin Pia Frey an.

Pius Felder (links), Luzerner Maler und Seemann zeigt seine Kunst auf dem Schiff, stösst mit Initiantin Pia Frey an.

Die Ausstellung Kunstaheu von Pius Felder (rechts).

Die Ausstellung Kunstaheu von Pius Felder (rechts).

Das Orchestra Muellbau bespielt auf dem Schiff die Räumlichkeiten.

Das Orchestra Muellbau bespielt auf dem Schiff die Räumlichkeiten.

In der Galerie K25 an der Kellerstrasase 25 in Luzern zeigt Bruno Bussmann neue Malereien.

In der Galerie K25 an der Kellerstrasase 25 in Luzern zeigt Bruno Bussmann neue Malereien.

Der Kunstmaler Beat Bracher hält die Vernissagerede.

Der Kunstmaler Beat Bracher hält die Vernissagerede.

Wahrnehmung, Orientierung und Konzentration spielen eine wichtige Rolle in den Bildern von Bussmann.

Wahrnehmung, Orientierung und Konzentration spielen eine wichtige Rolle in den Bildern von Bussmann.

Vernissage in der Galerie K25.

Vernissage in der Galerie K25.

Der Künstler Bruno Bussmann und Joerg Binz im Gespräch.

Der Künstler Bruno Bussmann und Joerg Binz im Gespräch.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.