Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich. Bild vorschlagen

Sanierung und Neugestaltung in Luzern Kleinstadt-Baustelle gewährt Blick in den Untergrund

1 min Lesezeit 12.01.2017, 11:29 Uhr

Einer der ältesten Stadtteile von Luzern wird saniert. Die Arbeiten in der Kleinstadt erlauben nun erstmals einen Blick in den Krienbachkanal.

Einer der ältesten Stadtteile von Luzern wird saniert. Die Arbeiten in der Kleinstadt erlauben nun erstmals einen Blick in den derzeit stillgelegten unterirdischen Krienbachkanal.

Zwischen Ende 2016 und 2018 werden alle Strassen aufgerissen, die Leitungen saniert, die Oberfläche neu gepflästert. Damit soll die Kleinstadt wieder ein würdiger Teil der Altstadt werden. Das Projekt verträgt keinen Aufschub – sonst droht der Einsturz (zentralplus berichtete). Kostenpunkt: knapp 12 Millionen Franken.

Unterstütze Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare