Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich. Bild vorschlagen

Graffiti-Workshop bringt Farbe nach Ebikon Jugendliche besprayen Mall of Switzerland

1 min Lesezeit 26.11.2016, 06:06 Uhr

Anstatt der langweiligen schwarzen Absperrung leuchtet nun ein farbiger Graffiti-Schriftzug an der Bauwand der Mall of Switzerland.

Anstatt der langweiligen schwarzen Absperrung leuchtet nun ein farbiger Graffiti-Schriftzug an der Bauwand der Mall of Switzerland in Ebikon. Im Rahmen eines Graffiti-Workshops der Jugendarbeit Unteres Rontal haben sich zwölf Jugendliche der Kunstform gewidmet. In Zusammenarbeit mit der Jugendarbeit Ebikon wurden die jungen Sprayer vom Luzerner Graffiti-Künstler Rayo Fernandez angeleitet. Mit dem Endergebnis seien auch die Verantwortlichen der Mall of Switzerland sehr zufrieden, wie die Jugendarbeit Unteres Rontal mitteilt.

(Bild: Karin Buschor)

(Bild: Karin Buschor)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.