Im Natur- und Tierpark Goldau kam der Storch vorbei

Ob herzige Säulis, ungeschickte Bartgeierkücken oder verspielte Mufflonlämmer. Ein Ausflug in den Natur- und Tierpark Goldau lohnt sich diese Tage gleich zweimal. Wer die Tierbabies bestaunt hat, kann sich entweder bei einem Spaziergang in der Umgebung erholen oder entlang der Gehege weitere Wildtiere beobachten.