Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich. Bild vorschlagen

Seit fünf Jahren wird im Luzerner Tüftelwerk experimentiert Hier wird seit fünf Jahren konstruiert, erfunden und gestaltet

1 min Lesezeit 13.05.2019, 16:52 Uhr

Vergangenes Wochenende feierte die von der Albert Köchlin Stiftung initiierte Universalwerkstatt Tüftelwerk ihr fünfjähriges Bestehen. Das Tüftelwerk ermöglicht Jugendlichen und Kindern zwischen 9 und 19 Jahren spielerisches, erfinderisches und technisches Gestalten und Experimentieren in der Freizeit.

 

Vergangenes Wochenende feierte die von der Albert Koechlin Stiftung initiierte Universalwerkstatt Tüftelwerk ihr fünfjähriges Bestehen. Das Tüftelwerk ermöglicht Jugendlichen und Kindern zwischen 9 und 19 Jahren spielerisches, erfinderisches und technisches Gestalten und Experimentieren in der Freizeit.

An drei Tagen pro Woche ist die Werkstatt auch Erwachsenen zugänglich, welche an ihren eigenen Projekten wie zum Beispiel Möbelstücken, Spielzeugen oder Dekorationsobjekten arbeiten. Erfahrene Betreuer, davon viele ehrenamtlich engagierte Praktiker, unterstützen die Werkstattbenutzer bei deren Vorhaben.

Unterstütze Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare