Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich. Bild vorschlagen

Swiss Drone League machte Halt in Luzern Drohnen flogen um die Wette

2 min Lesezeit 15.07.2019, 11:58 Uhr

Am Sonntag flogen die Drohnen um das Verkehrshaus. Die Piloten der Swiss Drone League führten in Luzern ihr drittes Rennen der Saison durch.

Schon am Freitag konnten beim Verkehrshaus Luzern Drohnen aus nächster Nähe bestaunt werden. Am Samstag und Sonntag fanden die Qualifikationsrennnen statt und am Sonntag schliesslich die Finalläufe.

Drone-Racing ist ein Rennsport, in welchem mit Kamera ausgerüstete Drohnen ferngesteuert werden, um schnellstmöglich einen gegebenen Kurs zu absolvieren. Der Pilot sitzt dabei mithilfe einer Spezialbrille praktisch im Cockpit der Drohne.

Swiss Drone League 2019. (Film: Tobias Lackner)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF