Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich. Bild vorschlagen

Damalige Fasnacht mit Szenen von noch früherer Zeit Der Fritschiumzug im Jahr 1900

1 min Lesezeit 2 Kommentare 08.02.2021, 10:51 Uhr

Die Luzerner Fasnachtsumzüge standen bis Mitte des 20. Jahrhunderts jeweils im Zeichen eines besonderen, historischen oder aktuellen Themas. So war das Motto für 1900 «vor hundert Jahren», der Umzug zeigte also Szenen von 1800. So wurden unter anderem die Kilbi, die Tagsatzung oder auch die französische Gesandtschaft thematisiert.

Von den Bildern, die der Fotograf Emil Synnberg machte, verkaufte er Abzüge für 60 Rappen pro Stück.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. H. Muster, 09.02.2021, 14:00 Uhr

    In welcher Strasse wurden diese Photographien aufgenommen? Mit Tramgleis, aber ohne Oberleitung, d.h. das Bild stammt aus der Zeit des Rösslitrams?

    1. Redaktion Fabienne Gerber, 09.02.2021, 14:06 Uhr

      Lieber Herr Muster, der Fotograf Emil Synnberg fotografierte den Umzug bei der Kreuzung Bruchstrasse / Baselstrasse. Die Trambahn wurde 1899 eröffnet, deshalb mussten die Aufbauten der Wagen 1900 verkleinert werden, damit die Umzugsteilnehmenden nicht durch die Fahrleitungen gefährdet wurden.

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.