Fundstücke
Blog
Ein Volksfest mit Tradition

Das war die Entlebucher Alpabfahrt

Die letzten zwei Jahre mussten die Älpler pandemiebedingt ohne das sonst gewohnte Begrüssungsfest von den Alpen zurück ins Tal ziehen. Es war an der Zeit, diesem lebendigen Brauchtum wieder die Kulisse zu bieten, die sie verdient und auf die sich regelmässig über 10'000 Besucherinnen freuen.

Gesagt, getan. Die Gäste erfreuten sich auch heuer ab den Älplerfamilien und der grossen Älplerchilbi. Vor, während und nach dem Durchmarsch der Alpbetriebe sorgten Jodlerklubs, Alphornbläser, Blasmusikanten und Kindertanzgruppen für urchige und gemütliche Stimmung.

zentralplus zeigt euch die schönsten Bilder vom Alpabzug nach Schüpfheim.

Fundstücke
Blog
Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich.
Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.