Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich. Bild vorschlagen

50 Jahre nach dem Flammeninferno Als der Luzerner Bahnhof lichterloh brannte

1 min Lesezeit 03.06.2021, 06:28 Uhr

Am Morgen des 5. Februar 1971 brach im Bahnhof Luzern ein Feuer aus. Eine Stunde nach dem Ausbruch stürzt die Bahnhofskuppel zusammen – sie wird danach nicht wieder aufgebaut. Den Brand kann die Feuerwehr trotz Grossaufgebot erst am Abend endgültig löschen. Diese eindrücklichen Bilder zeugen vom Flammeninferno, welches in Luzern grosse Betroffenheit hinterliess.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.