Neuer Transfer-Coup gelandet FCL-Sportchef Remo Meyer macht einen Top-Job

21.06.2021, 11:03 Uhr 3 min Lesezeit
Was FCL-Sportchef Remo Meyer von seinem Trainer und Team in diesem Jahr gesehen hat, gefiel ihm: «Wir spielten eine gelungene Rückrunde.»
  • Blog
  • FCL-Fan Blog
Nach einem verhaltenen Start als Sportchef macht Remo Meyer nun einen «Top-Job» – findet FCL-Fan Sämi Deubelbeiss. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Remo Meyer ist seit rund vier Jahren Sportchef beim FC Luzern. Am Anfang wurde er teilweise hart kritisiert, bei gewissen Trainerentscheiden sicher auch zu Recht. Mittlerweile sind die Kritiker fast gänzlich verstummt, Meyers Arbeit wurde zuletzt mit dem dritten Cupsieg der Clubgeschichte belohnt.

Seine Unerfahrenheit und seine schwache Kommunikation waren zu Beginn seines Sportchef-Daseins ein Problem. Die Kritik war gross, vor allem seine unsicheren Auftritte vor den Medien wurden x-fach verrissen. Zu Recht, wie ich finde. Hier hätte der FC Luzern Meyer schützen und viel besser coachen müssen. Dieses negative Image blieb lange an Remo Meyer haften, was ich sehr schade finde, aber nachvollziehen kann. Denn Meyer schlich jeweils fast unsichtbar auf der Luzerner Allmend auf den Trainingsplätzen herum und auch an den Spieltagen war er weder auf der Bank für die Spieler noch für die Journalisten in den Mix-Zonen zu sehen.

Remo Meyer ist definitiv kein Sportchef der grossen Worte mit einer Profilierungsneurose. Er ist kein Hasan Salihamicic von Bayern München, welcher polarisiert, sich öffentlich mit dem Trainer oder den Spielern anlegt. Meyer hat bestimmt diverse Fehler gemacht. Er lag beispielsweise bei den beiden Trainerverpflichtungen von Weiler und Häberli falsch. Fehler passieren aber überall und sind im Fussball-Business normal für einen Sportchef. Viel wichtiger ist, dass man aus seinen Fehlern lernt und dies hat Meyer definitiv gemacht. Er ist ein ruhiger Chrampfer, welcher in seinem kleinen Büro in der Swissporarena einen Top-Job macht.

Torhüter Marius Müller ist Meyers Königstransfer

Vor allem die Verpflichtung von Goalie Marius Müller ist aus meiner Sicht das Husarenstück in Remo Meyers bisheriger Tätigkeit als Sportchef beim FC Luzern. Mit einem guten Torhüter gewinnt man Spiele, mit einem Top-Torhüter Titel. Genau dies ist Remo Meyer und Marius Müller mit dem Cupsieg 2021 gelungen. Ja, Meyer hat in seinen rund vier Jahren viele gute Transfers gemacht, aber Marius Müller ist Meyers Königstransfer. «Mülli» ist auch meiner Sicht der beste Torhüter in der Schweiz und wird seine Karriere – leider – bald in Deutschland in der Bundesliga fortsetzen.

Neben Müller hat Remo Meyer viele weitere Top-Spieler nach Luzern geholt. Marvin Schulz, Ibrahima Ndiaye, Dejan Sorgic, Varol Tasar oder Louis Schaub, um nur einige von ihnen zu nennen. Meyer hat trotz bescheidenem Budget immer wieder tolle Trümpfe aus dem Hut gezaubert. Und vor allem schaffte er es immer wieder, die Transfers im stillen Kämmerlein ohne grosses Theater über die Bühne zu bringen. Nicht so wie früher, als man in Luzern öffentlich herausposaunte, dass man das Geld für Bobadilla zusammenhabe und dieser dann zu YB wechselte.

Christian Gentner bringt den FCL weiter

Mit Christian Gentner hat Meyer nun seinen neusten Transfer-Coup gelandet. Klar können Kritiker auch hier beanstanden und nörgeln, dass ein bald 36-Jähriger den FCL nicht weiterbringen wird. Nach den Abgängen der beiden Club-Legenden Dave Zibung und Chregu Schwegler muss der FCL-Sportchef aber nicht nur gute Spieler, sondern auch starke Typen mit Erfahrung verpflichten. Dies hat Meyer mit Gentner aus meiner Sicht absolut geschafft.

Ich finde sowieso, dass Meyer bis auf wenige Ausnahmen einen Top-Job macht als FCL-Sportchef und in der Öffentlichkeit viel zu schlecht wegkommt. Das soll sich auch dank dieses Blogs ändern. Ich bekenne mich hiermit offiziell als Remo-Meyer-Fan und verneige mich vor seiner Arbeit. Wer mit so bescheidenen Mitteln so tolle Spieler nach Luzern holt, hat definitiv seinen Anteil daran, dass der FC Luzern nach fast 30 Jahren wieder einen Chöbu geholt hat.

Hopp Lozärn ond bliebed gsond

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 380 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen