Ort

Küche

Ambiente

Preiskategorie

Bewertung

Schützenhaus Luzern: Noch nicht in der Super League«Sonne» Eich: Vorbildliche Regionalität am Sempachersee«La Cucina» Luzern: Das echte, da nicht perfekte ItalienVillette Cham: Paradies für Fischliebhaber und Geniesser«Reussbad» Luzern: Das fast perfekte Essen«Reussfähre» Luzern: Ausgeblutetes Cordon bleu mit Aussicht«Felsenegg» Luzern: Geheimtipp mit wechselhafter KücheWeisses Schloss Luzern: Das ergab unser zweiter TestMaihöfli Luzern: So gut ist das spannendste Lokal LuzernsHirschen Oberägeri: Junges Team wirkt im Geist von Dani Kühne«Fed» Luzern: Wo der Herbst viel Farbe auf den Teller bringtBarbatti Luzern: Mamma mia, eine Diva!«Strauss» Meierskappel: Alles wie gehabt ­– und das ist gut so«Nix» Luzern: Das Erlebnis für ExperimentierfreudigeKanchi Luzern: keine unvergessliche Reise nach Indien«Ochsen» Rothenburg: Wildgenuss mit spezieller ÜberraschungLindenhof Unterägeri: Mit hohen Erwartungen angereistRestaurant Brünig Luzern: Hier gibt’s eins auf die Ohren«Adler» Allenwinden: Hausmacherkost auf hohem NiveauIzakaya Nozomi – japanische Entdeckung in Luzern

eat’n drink
Blog

«La Cucina» Luzern: Das echte, da nicht perfekte Italien

  • Lesezeit: 5 min
  • Kommentare: 5
Bewertung:
★★★★★
Preiskategorie:
•••
  • Italienisch
  • Gehoben
Das Restaurant La Cucina im Luzerner Hotel Astoria. (Bild: hch)

Kaum ein Italiener wird in so oft positiv erwähnt wie das «». Das elegante Ambiente und die servierten Klassiker lassen nicht nur die Herzen der Tifosi höherschlagen. Zum Charme Italiens zählt es ebenso, dass nicht immer ganz alles perfekt läuft. Das zeigte sich auch bei unserem .

Googelt man danach, weshalb es sich lohnt, nach Italien auszuwandern, sind unter den ersten fünf Punkten nicht weniger als vier gastronomische Genüsse aufgeführt: Italienisches Essen, Wein, Glacé und Kaffee. Wenig erstaunlich, erfreuen sich italienische Restaurants hierzulande ungebrochener Beliebtheit.

Ein Lokal, das diesen Anspruch zu erfüllen weiss, ist das «»: schnörkellose italienische Klassiker, aromatische Zutaten und viel Handarbeit, dazu Pizza auch am Mittag und die Vermittlung von italienischer Lebensfreude.

Wahres Italien

An diesem regnerischen Apriltag war das Bedürfnis nach etwas Seelennahrung besonders gross. wurde es bereits beim Empfang, mein Kollege nannte es ein bisschen chaotisch. Aber er ist ja auch kein Italiener. Dabei kennt man das vom «Cucina»-Chef sonst ganz anders. Nur zählen hier nicht frühere Eindrücke, sondern das Erlebnis bei unserem Testbesuch. Während der Zeit in der kurzen Warteschlange freundete ich mich mit dem Labrador vor mir an, der sich im Lokal sichtlich wohl fühlte ­– Tiere haben bekanntlich ein ausgezeichnetes atmosphärisches Gespür.

Einmal am Tisch angekommen, fühlte man sich dann wie im Süden. Dazu trug nicht nur der Italienisch sprechende Kellner bei, sondern auch die Auswahl der Mittagsmenüs. Wir hatten die Wahl zwischen Risotto mit frischen Waldpilzen, einer Dorade alla Livornese und Pizza.

Suppe reanimiert

Zu den Menüs wurde schon rasch eine Tomatencremesuppe serviert. Ein wunderbar tomatiges Aroma zeigte sich zwar schon beim ersten Löffel, doch musste sie noch mit einer gehörigen Menge Öl und Pfeffer reanimiert werden. Danach ging es uns wie den Tischnachbarinnen: Ausreichend Zeit für gute Gespräche. Und gingen diese mal aus, blieb noch viel Zeit, den tollen Speisesaal zu bestaunen und Lucio Dallas «Caruso» zu lauschen. Ausgerechnet dieses Lied, das er im Luzerner KKL drei Tage vor seinem plötzlichen Tod so bittersüss darbot.

Der Kellner holte uns nach etwa 45 Minuten zurück in die Gegenwart und kündigte entschuldigend an, dass das Essen bald folgen werde. Pizza mit Rindfleisch-Carpaccio, Rucola und Tomaten. Für diese verheissungsvolle Kombination wartet man gerne etwas länger.

Wo liegt das Pizzaparadies?

Doch hat es sich auch gelohnt? Immerhin schrieb das Lokal in diesen Tagen auf Social Media, dass es im «La Cucina» eine der besten Pizzen der Schweiz gibt.  Von der Sugo her heisst die Antwort klar: Ja. Sie erinnerte in ihrer «Frische» an Italien. Das macht Laune! Das Rindfleisch war hauchdünn auf der Pizza vertreten. Damit kam es kaum zur Geltung, die Gewürze überdeckten das dünne Lüftchen.

Absolut positiv ist, dass die Pizza echtes Feuer fühlen durfte. Allerdings schien das Feuer an diesem Tag ein bisschen zu kalt zu lodern. Die Pizza ist war oben schön braun, aber eben nicht wirklich knusprig, wie man es erwarten dürfte. Insgesamt also trotz hervorragender Qualität der Zutaten nicht gerade ein Pizzaparadies, welches sich da aufgetan hatte.

Viel Freude am Fisch

Und das andere Menu? Das Doradenfilet war butterzart und sehr frisch, die Sauce sehr gelungen. Die Kombination mit Cherrytomaten, Kapern und Oliven liess tatsächlich ein mediterranes Gefühl aufkommen und machte richtig Freude. Etwas gar gut meinte man es in der Küche bei den Tagliatelle mit der Butter. Ich selbst mag frische Pasta gerne etwas neutraler, zumal es nach der unerwartet langen Mittagszeit noch einiges aufzuholen galt. Das ginge etwas einfacher nach einem leichteren Lunch, ist aber bekanntlich Geschmacksache.

Unser Kellner machte die lange Wartezeit wieder gut, indem er den Espresso am Ende spendierte, inklusive einer Riesenportion Cantuccini.

Preis-Leistung
Mittags besteht die Auswahl im «La Cucina» aus drei Menüs: Pasta, Fleisch oder und Pizza. Einfaches, aber sehr stimmiges Konzept. Die Mittagsmenüs kosteten zwischen 23 (Pasta und Pizza) und 26 Franken, die Suppe ist jeweils mit dabei. Alternativ steht die Karte mit Klassikern wie Vitello Tonnato, Kalbsschnitzel oder Rindsfilet zur Auswahl, ebenso eine breite Auswahl an hausgemachter Pasta oder Pizzen. Die Saisonkarte mit den Trüffel- und Steinspezialitäten war bei unserem Besuch noch nicht im Frühling angekommen. Die Preise sind der Qualität angemessen.
**** von *****

Ambiente
Ausreichend schwülstiges Ambiente mit Kronleuchtern und riesigem Spiegel, wie man es in der Toskana erwartet. Schön gedeckte Tische. Hingucker sind die offene Küche mit dem Pizzaofen in der Ecke und die langgezogene Bar, da wird es dem Gast nie langweilig. An diesem regnerischen Tag eher etwas dunkel, die Plexiglastrennwände sorgen im sonst eher lauten Speiseaal für mehr Privatsphäre.
***** von *****

Service
Das trübe Wetter schien dem sonst so charmanten Chef Roberto Mazzitelli etwas auf die Stimmung geschlagen zu haben. In knappen Gesten wies er uns einen Tisch am Fenster zu, der Name der Reservation interessierte kaum. Ganz anders der Kellner, der uns mit Witz und viel Fröhlichkeit bediente – und sich wiederholt für die einstündige Wartezeit entschuldigt. Der Espresso ging dafür aufs Haus.
** von *****

Online-Faktor
Stimmungsvoller und professioneller Webauftritt mit viel Content – lobende Erwähnungen verschiedener Medien sind ebenso vorhanden wie attraktive Bilder oder Videos. Online-Reservationen funktionieren, die Mittagsmenüs werden ebenfalls gefunden. Haben wir die Speise- und Getränkekarten übersehen?
**** von *****

La Cucina

Adresse:

Pilatusstrasse 29
6002 Luzern

Telefon:

041 226 88 88

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Donnerstag 11.30-14 Uhr, 18-23.30 Uhr, Freitag bis 24 Uhr
Samstag 18 bis 24 Uhr, Sonntag 17.30-22 Uhr

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

5 Kommentare
  1. Romano, 29.04.2022, 14:26 Uhr

    Wir gehen seit Jahren regelmässig ins Cucina zum Lunch. Unsere Erfahrung deckt sich ganz und nicht mit diesem Erfahrungsbericht. Qualität der Mittagsmenus ist immer tadellos und Preis/Leistung unschlagbar. Service haben wir noch nie unfreundlich erlebt und der Lucio Dalla gehört halt einfach dazu, jeden Mittag …

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Filip, 28.04.2022, 13:38 Uhr

    Heute gabs wunderbare Spaghetti mit Rucola und Crevetten, ich bevorzugte die Lammkoteletts mit Risotto, dazu Bohnen – diese raffiniert mit wenig Pfefferminze verfeinert. Die Zubereitung überzeugt durch die Einfachheit und Präzision. Robert – charmant wie immer! Genau so muss es sein.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  3. Schönbächler Urs, 27.04.2022, 14:12 Uhr

    Hier, meine Meinung zum La Cucina, welches ich seit 1997 ca. einmal im Monat besuche.
    Auch ich musste schon mal auf mein Essen länger warten. Diese Situation in jedem Restaurant passieren. Dies erlebte ich aber im La Cucina höchst selten.
    Aber diese Pizzas, dieses Essen, ist absolute Welt/Spitzenklasse in Luzern. Die frischen Zutaten findet man in der ganzen Speisekarte und jeden Tag. Jedesmal bekomme ich ein Grinsen in mein Gesicht, weil die frischen Zutaten meinen Gaumen erfreuen. Mein Lieblingsessen ist Pizza…. Für mich sind es die besten Pizzas der Zentralschweiz! Ich freue mich auf die nächsten Besuche für die nächsten 25 Jahre..

    Liebes La Cucina Team
    macht weiter so….

    Mit freundlichen Grüßen Urso

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  4. Tanja Berger, 23.04.2022, 16:02 Uhr

    Danke für diese präzise Beschreibung. Ich schätze die professionellen Gastrokritiken von zentral+ sehr und kann das erlebte meistens 1:1 bestätigen. Zufällig war ich offenbar am selben Tag hier am warten…

    1 👍 Gefällt mir 1 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  5. Viola, 23.04.2022, 15:16 Uhr

    Eine Stunde warte ich vielleicht auf ein Château-Brillant, aber nicht auf eine Pizza oder einen Fisch mit Butternudeln, das beides sogar auf der Mittagskarte steht.
    Ich hatte vor langer Zeit auch eine negative Erfahrung und wir gingen seither nie mehr hin. Italianità gibt es auch anderswo.

    1 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 1 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 640 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen