Köstlich verwöhnt im «kostbar»
  • Blog
  • eat’n drink
Frisches, leckeres Essen. Gute Portionen. Das gibt's im «kostbar». (Bild: cha)

Restaurant-Test Köstlich verwöhnt im «kostbar»

2 min Lesezeit 16.03.2015, 10:31 Uhr

«Kostbar»: Das sind eine Boutique und ein kleines Restaurant. Abwechslungsreiche Mittagsmenüs und Bagels locken jeden Mittag viel Kundschaft an die Murbacherstrasse.

«Kostbar»: Das sind eine Boutique und ein kleines Restaurant. Abwechslungsreiche Mittagsmenüs und Bagels locken jeden Mittag viel Kundschaft an die Murbacherstrasse.

Klein, gemütlich, heimelig. So präsentiert sich das Restaurant «kostbar» an der Murbacherstrasse nahe des Pilatusplatzes. Ebenfalls in den Räumlichkeiten ist eine kleine Boutique eingemietet, die Wohn- und Ess-Accessoires verkauft. Diese macht rund die Hälfte des Platzes aus, weshalb der Sitzplatz im Innenbereich recht beschränkt ist. Immerhin ist während warmen Temperaturen auch im Aussenbereich Platz zu finden.

Bestellt wird an der Theke, von wo aus sich ein Blick in die überschaubare Küche werfen lässt. Zur Auswahl stehen ein stets wechselndes Tagesmenü, eine Tagessuppe, verschiedene Bagels oder Salate. Zu trinken gibt’s Bier, Fruchtsäfte oder Süssgetränke. 4.50 Franken pro PET-Flasche sind aber doch etwas viel. Der Preis für das Essen hingegen ist mit 7.50 Franken für einen kleinen Salat und 19 Franken für das Tagesmenü fair.

Wir bestellen das Tagesmenü. Rotes Thai-Curry mit Gemüse, Poulet und einem kleinen Salat. Auch einen Vegi-Bagel wollen wir probieren. Nach nicht einmal zehn Minuten wird das Essen zum provisorischen Mittagstisch geliefert.

Das Thai-Curry ist rassig. Die Sauce ist gut gewürzt und für jemanden, der selten Scharfes isst, gerade so an der Grenze. Der vergleichsweise fade Reis ist wohltuend und hält die Schärfe wieder in Grenzen. Das Poulet ist zart, jedoch in der Unterzahl. Etwas mehr Fleisch hätte ich mir schon gewünscht.

Der vegetarische Bagel ist luftig und frisch. Er überzeugt mit knackigen Sprossen und dürfte insbesondere im Sommer erfrischend wirken. Satt wird man von den Menügrössen alleweil, weshalb wir das Dessert auslassen. Zur Auswahl hätten Kaffee und Kuchen gestanden.

Preis und Leistung
Das Essen ist frisch und lecker. Die Qualität ist gut und die Preise für die Mahlzeiten sind moderat. Einzig die Getränke sind mit 4.50 Franken etwas teuer.
****von*****

Service
Die Bedienung ist sehr freundlich und hilfsbereit. Obwohl alle Tische besetzt waren hat sie kurzerhand einen provisorischen Tisch und Stühle in der kleinen Boutique aufgestellt. Und trotz der vielen Kundschaft fand die Bedienung Zeit, sich danach zu erkundigen, ob das Essen schmecke.
*****von*****

Online-Faktor
Die Website von kostbar ist schlicht und hübsch. Allerdings fehlen grundlegende Informationen. Das Tagesmenü wird nicht aktuell eingetragen und es wird lediglich von «gefüllten Bagels» gesprochen. Mit was sie gefüllt sind, erfährt der Hungrige erst im Lokal selbst.
***von*****

kostbar – essen, trinken und mehr
Murbacherstrasse
6003 Luzern

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.