zentralplus-Konfitüre-Test Das ist die beste regionale Erdbeerkonfi in Luzern

08.09.2021, 11:01 Uhr 6 min Lesezeit 1 Kommentar
Das ist die beste regionale Erdbeerkonfi in Luzern
  • Blog
  • eat’n drink
Die regionalen Erdbeerkonfitüren im Test. (Bild: fge)

Sie ist wohl auf beinahe jedem Frühstückstisch zu finden: die Konfitüre. Egal ob selbstgemacht, vom Hofladen oder Detailhändler, eine Konfi gehört zum typischen Zmorge einfach dazu. Wir haben uns gefragt, wo man in Luzern die beste Erdbeerkonfitüre kaufen kann. Gefunden haben wir einen knappen Testsieger – und einen deutlichen Verlierer.

Sie ist ein Zmorge-Klassiker, wird bei jedem Brunch aufgetischt und kommt auch beim Backen häufig zum Einsatz: die Konfitüre. Eine der beliebtesten Konfitüren – der Klassiker unter den Zmorge-Klassikern sozusagen – ist dabei wohl die Erdbeerkonfitüre. Auch wenn hierzulande die Kirschkonfitüre ebenfalls einen hohen Stellenwert hat. Wir haben uns jedenfalls zum Testen die Erdbeervariante ausgesucht.

Um die beste regionale Erdbeerkonfitüre in Luzern zu finden, hat die zentralplus-Jury acht Produkte während der Znünipause degustiert. Ob es eine schaffen würde, an Mamas selbstgemachte Konfi heranzukommen? Die Testesser haben die Produkte auf Herz und Nieren getestet – wie immer wurde dabei der Geschmack stärker gewichtet, schliesslich ist dies das wichtigste Kriterium, wenn es ums Essen geht.

Was dabei auffällt: Die meisten Konfitüren waren unserer Jury viel zu süss. Das kann natürlich auch an den persönlichen Präferenzen unserer Testesserinnen liegen, wobei ein Jurymitglied meinte, er sei ein «wahres Schleckmaul» und trotzdem seien ihm fast alle Konfis zu süss. Grosse Unterschiede gab es aber bezüglich Konsistenz und Geschmack – nicht alle Produkte waren streichzart und fruchtig. Und auch die Preise lagen weit auseinander. Kleiner Hint: In diesem Fall ist teuer nicht immer besser …

Platz 8 – Die Flüssige

Bei dieser Konfitüre des Hofladens Trüllental war sich die Jury einig, sie ist nicht nur «viel zu flüssig», sondern auch «pappsüss». «Absolute Zuckereskalation», meinte eine Testesserin, «erinnert sehr an Sirup», eine andere. Auch optisch vermochte die Konfi nicht zu überzeugen: «helle Farbe» und «sehr durchsichtig» sei sie und «könnte als Kunstblut durchgehen». Zumindest das Aroma sei sehr intensiv, meinte einer der Testesser. Alles in allem landet dieses Produkt aber klar auf dem letzten Platz.

Hofladen Trüllental, gekauft auf dem Luzerner Wochenmarkt, Gesamtnote: 2,4
Preis: 4.50 Franken (plus 0.50 Franken Depot für das Glas); 3.75 Franken für 250 g

Erdbeerkonfi des Hofladens Trüllental, gekauft am Wochenmarkt.

Platz 7 – Die Fade

Sie sieht aus «wie Orangenkonfi» und ist «viel zu flüssig». Dafür schmeckt sie «sehr erdbeerig und fein», ist aber «etwas fad». Da das Produkt des Biohof Berzinggen als Fruchtaufstrich deklariert ist, ist es nicht verwunderlich, dass es im Vergleich mit den anderen «nicht so eine Zuckerbombe» ist. Denn laut Definition können nur Produkte mit einem Zuckergehalt von mindestens 50 Prozent als Konfitüre bezeichnet werden. In diesem Fall weist das Produkt aber lediglich einen Zuckergehalt von 43 Prozent auf. Zwar kommt die geringere Süsse bei der Jury gut an, für eine bessere Klassierung reicht es dennoch nicht.

Biohof Berzinggen, gekauft im fein.fair Luzern, Gesamtnote: 3,3
Preis: 7.95 Franken für 250 g

Erdbeer-Fruchtaufstrich vom Biohof Berzinggen, Hellbühl, gekauft im fein.fair in Luzern.

Platz 6 – Die Süsse

Auch beim Produkt der Straussenfarm sind sich die Testesser ziemlich einig: Es sieht zwar gut aus, hat «eine schöne Farbe», ist aber «viel zu süss». Zudem hat es «kaum Erdbeeraroma, dafür viel Säure». Einer der Testesser vermutet, dass die Erdbeeren wohl von der verregneten Ernte 2021 stammen und der Geschmack deshalb nicht besser ist. So reicht es für die Erdbeerkonfi der Straussenfarm lediglich zum 6. Platz.

Straussenfarm, am Sempachersee, gekauft auf dem Luzerner Wochenmarkt, Gesamtnote: 3,8
Preis: 5.- Franken für 250 g

Erdbeerkonfi der Straussenfarm Sempachersee, gekauft am Wochenmarkt.

Platz 5 – Die Fruchtige

Bei der Erdbeerkonfitüre des Hof Bitzi ist sich die Jury nicht ganz einig, manche finden sie «zu dick und zu süss», andere meinen, sie sei «nicht zu süss» und «fruchtig, natürlich», aber «das Aroma könnte intensiver sein». Ein Testesser findet sie «fein, aber die Konsistenz ist komisch». Im Aussehen waren sich aber alle einig: solide 4 von 6 Punkten vergaben alle Jurymitglieder.

Hof Bitzi, Ennetmoos, gekauft im Gut’s Genuss, Shoppingcenter Schönbühl, Gesamtnote: 3,9
Preis: 5.- Franken für 250 g

Erdbeerkonfitüre von Maya Keiser Bitzi, Ennetmoos, gekauft im Gut’s Genuss.

Platz 4 – Die Künstliche

Auf dem vierten Platz landet die Erdbeerkonfitüre von Ottiger-Spezialitäten, die in Luzern an diversen Orten gekauft werden kann. Auch diese Konfi ist der Jury viel zu süss, kann aber sonst geschmacklich punkten, obwohl zwei Testesserinnen finden, sie sei «etwas chemisch». Das Aussehen wird ebenfalls unterschiedlich bewertet, ein Jurymitglied lobt die «sehr schöne Farbe», während zwei andere sie als «etwas künstlich» und von «aggressivem Rot» bezeichnen. Die Konfitüre hinterlässt einen soliden Gesamteindruck und landet verdient im Mittelfeld.

Ottiger-Spezialitäten, Ballwil, gekauft im Coop, Gesamtnote: 4,0
Preis: 3.95 Franken für 250 g

Erdbeerkonfitüre von Ottiger, gekauft im Coop.

Platz 3 – Die Hausgemachte

Die Erdbeerkonfitüre der Familie Bucher-Mettral aus Gunzwil landet auf dem dritten Platz und somit auf dem Podest. Hier gehen die Meinungen der Jury ziemlich stark auseinander, manche finden das Aroma super und den Geschmack «schön erdbeerig», andere «nicht erdbeerig genug». In einem Punkt sind sich aber alle einig, auch diese Konfi ist sehr süss. Das Aussehen wird ebenfalls etwas bemängelt: «Sieht auf den ersten Blick nicht sehr appetitlich aus», meint eine Testesserin. Auf jeden Fall wirkt das Produkt «hausgemacht und nicht industriell gefertigt».

Familie Bucher-Mettral Gstell 3, Gunzwil, gekauft auf dem Luzerner Wochenmarkt, Gesamtnote: 4,2
Preis: 5.20 Franken pro Glas (keine Mengenangabe)

Die Erdbeerkonfitüre der Familie Bucher Mettral aus Gunzwil, gekauft auf dem Wochenmarkt.

Platz 2 – Die Stichfeste

Auch wenn normalerweise eher ein Joghurt mit diesem Adjektiv beschrieben wird, trifft es definitiv auf diese Konfi zu: «stichfest». Fünf von sieben Testessern finden die Konfitüre zu dick. Sie punktet jedoch bei der Jury, weil sie nicht ganz so süss ist wie der Rest. Ausserdem erhält sie im Aussehen mehrmals die Bestnote und der Geschmack wird auch gut bewertet. Weshalb es nicht zum ersten Platz reicht? Das liegt wohl an diesem Jury-Zitat «Mir fehlt irgendetwas, kann aber nicht sagen was».

Räber AG, Küssnacht am Rigi, gekauft im Coop, Gesamtnote: 4,6
Preis: 2.95 Franken für 215 g, 3.45 Franken für 250 g

Erdbeerkonfi von Räber AG, gekauft im Coop.

Platz 1 – Die Geleeartige

Knapper Testsieger – mit 0,02 Punkten Vorsprung – ist die Konfitüre von Vogelsang aus Ebikon. Sie punktet durch ihr Aussehen, die Erdbeerstückchen und das fruchtige Aroma. Sie ist aber manchen Jurymitgliedern ebenfalls zu dick «fast schon wie Gelee» und wie beinahe alle anderen Konfitüren auch zu süss. Fazit unserer Jury: «Schmeckt am ehesten wie Mamas selbstgemachte Konfi – allerdings ein wenig sehr süss.»

Vogelsang, Ebikon, gekauft auf dem Luzerner Wochenmarkt, Gesamtnote: 4,6
Preis: 3.50 Franken für 250 g

Konfitüre von Vogelsang, Ebikon, gekauft am Wochenmarkt.

So haben wir getestet

Wir haben acht Konfitüren aus der Region getestet. Bewertet wurden Aussehen, Aroma, Geschmack, Konsistenz und der Gesamteindruck, wobei der Geschmack 50 Prozent zur Gesamtnote beigetragen hat. Die 7-köpfige Jury wusste nicht, welche Produkte von welchem Anbieter getestet werden, verköstigte die Konfitüren also blind.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Paul, 09.09.2021, 15:24 Uhr

    Ist halt Geschmackssache, ich kenne nur drei von diesen und mein Favorit ist der Schlussrang 8: gerade weil alle so süss sind lässt sich diese flüssige Konfitüre sehr dünn auf der Butter verteilen.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen