02.02.2021, 06:56 Uhr «Black Panther»-Regisseur plant Serie

1 min Lesezeit 02.02.2021, 06:56 Uhr

Nach seinem «Black Panther»-Film soll US-Regisseur Ryan Coogler (34) nun die Science-Fiction-Welt des fiktiven afrikanischen Staates Wakanda auf den Bildschirm bringen. Der Disney-Konzern gab am Montag einen fünfjährigen Fernseh-Deal mit Coogler und dessen Produktionsfirma bekannt. Geplant ist unter anderem eine Wakanda-Serie für den Streamingdienst Disney+. Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Coogler schreibt derzeit das Drehbuch für die «Black Panther»-Fortsetzung, die 2022 in die Kinos kommen soll. Der Original-Film mit Chadwick Boseman als Königssohn T’Challa war 2018 ein grosser Kassenhit. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.