03.01.2021, 18:12 Uhr BL: Tests bei Altersheimpersonal

1 min Lesezeit 03.01.2021, 18:12 Uhr

Der Kanton Basel-Landschaft ändert seine Strategie bei den Corona-Tests. Er führt nun Massentests beim Personal von Altersheimen durch. An diesem Wochenende wurde demnach bei 1300 Pflegerinnen und Pflegern im Kanton ein Test gemacht. In zwei Wochen sowie Ende Monat solle dasselbe Prozedere wiederholt werden, wie Recherchen des Regionalsjournals Basel zeigen. Der Grund für den Strategiewechsel: Zwei Drittel der Menschen, die im Kanton an Corona starben, lebten in Altersheimen. Der Kanton hat die Tests für die Altersheime nicht obligatorisch gemacht. Ein Drittel der Baselbieter Altersheime macht darum nicht mit. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.