Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Luzerner Kultur-Player wollen weiterdenken Bitten für die Salle Modulable

1 min Lesezeit 02.09.2016, 16:08 Uhr

Nachdem die Wellen um die Salle Modulable diese Woche hoch gingen, kommen wieder mehr Akteure, Gegner und jetzt auch immer mehr Befürworter aus dem Busch. Nun wenden sich die beteiligten Kulturinstitutionen und Luzern Tourismus, die Hotels und der Wirtschaftsverband gemeinsam an die Politik.

Sie wenden sich an den Grossen Stadtrat und an den Kantonsrat: Das Lucerne Festival, Luzerner Theater, Luzerner Sinfonieorchester, die Freie Theater- und Tanzszene und der Südpol. Gemeinsam setzten sie sich mit der Parole «Den kulturellen Aufbruch weiter ermöglichen und den Standort Luzern stärken», für den weiteren Prozess für ein neues Theatergebäude ein.

Damit könne auch ein jüngeres Publikum angesprochen und das neue Theatergebäude offen und generationsübergreifend bespielt werden.

Unterstütze Zentralplus

Die beteiligten Kulturinstitutionen bitten in einem Schreiben an die Politik darum, dem Projektierungskredit Neues Theater Luzern/Salle Modulable zuzustimmen. Damit würden erst die Detailplanungen ermöglicht, insbesondere der Architekturwettbewerb und die Weiterarbeit an der Betriebsrechnung.

Auch Luzern Tourismus, Luzern Hotels und der Wirtschaftsverband Stadt Luzern begrüssen, wenn der Planungskredits für das Projekt Neues Theater Luzern / Salle Modulable im Kantonsrat genehmigt wird. In eine Schreiben rufen sie dazu auf, die Chance mit der Errichtung einer neuen und innovativen Theaterinfrastruktur zu packen und die Stadt Luzern als Festival-City und Kulturstandort zu stärken.

Wir haben diese Woche bereits darüber berichtet,

wie die Entscheidung in der vorbereitenden Kommission für Aufruhr sorgte,

wie die Freie Szene sich positioniert,

und wie Jost Schumacher eine Rettungsaktion startet.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare