17.12.2020, 04:51 Uhr Bitcoin mit neuem Rekordwert

1 min Lesezeit 17.12.2020, 04:51 Uhr

Die Digitalwährung Bitcoin hat Mittwochabend um fast 1400 US-Dollar zugelegt und erstmals den Wert von 21 000 US-Dollar überschritten. Damit wurde der bisherige Rekord, der im November mit 19 700 Dollar markiert wurde, klar übertroffen. Laut Analysten war der globale Zahlungsdienstleister Paypal Auslöser für den Anstieg. Anfang November gab er bekannt, Bitcoin und andere Kryptowährungen in sein Zahlungssystem aufzunehmen. Generell scheint das Interesse professioneller Investoren grösser geworden zu sein, nachdem sich lange Zeit vor allem Privatanleger für digitale Währungen interessiert haben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF