13.03.2021, 14:33 Uhr Bitcoin knackt Marke von 60’000 Dollar

1 min Lesezeit 13.03.2021, 14:33 Uhr

Die Krypto-Währung Bitcoin hat eine weitere Marke gebrochen. Am Samstagmittag war ein Bitcoin erstmals mehr als 60’000 US-Dollar wert. Beim Bitcoin-Kurs gibt es grosse Schwankungen, die Währung gewann seit einem Jahr aber insgesamt deutlich an Wert. Anfang 2020 lag der Wert noch bei 8000 Dollar. Für den Anstieg des Bitcoins wird unter anderem verantwortlich gemacht, dass sich vermehrt auch grosse Anleger dafür interessieren. Insbesondere der Elektro-Autoproduzent Tesla investierte in die Währung, aber etwa auch Pensionskassen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.